• Hallenbeleuchtung in Industrie und Gewerbe muss oft hohen Temperaturen dauerhaft standhalten. LED Hallenstrahler Classic Line halten +50°C und mehr aus, bei maximaler Lebensdauer und Wartungsfreiheit.

    BildHallenstrahler Classic Line (HCL) sind der ideale Ersatz für konventionelle Hallenleuchten, z.B. HQL und HQI in Industrie- und Gewerbehallen, prädestiniert für den Dauerbetrieb in rauen und insbesondere heißen Umgebungen. Ihr ausgereiftes Thermomanagement ermöglicht einen Einsatz bei sehr heißen – und natürlich auch kalten – Umgebungstemperaturen von +60°C bis -30°C. Die hochwertige Ausführung in Aluminium und das geschlossene optische System der HCL Hallenstrahler stellen eine robuste LED Leuchte in markantem Industriedesign mit Schutzart 54 (d.h. vollständiger Schutz gegen Staub und Spritzwasser aus allen Richtungen).
    Die niedrige Bauhöhe und der optional erhältliche Haltebügel erlauben eine Montage auch bei beengten Verhältnissen, z.B. oberhalb von Kranbahnen.
    Mit ihrer außerordentlich langen Lebensdauer von über 100.000 Stunden *L80/B10* sind die LED Industriestahler bestens für Unternehmen mit Mehrschichtbetrieb geeignet und haben eine sehr geringe Amortisationszeit. Der Wert L80/B10 besagt, dass eine LED Leuchte nach 100.000 h Brenndauer immer noch 80 Prozent des angegebenen Lichtstroms besitzt und nur 10 Prozent der Leuchten in der angegebenen Zeit einen Lichtstrom unterhalb des L-Wertes abgeben..
    High Power LED Chips in Keramikgehäusen gesockelt ermöglichen diese sehr lange Lebensdauer im Vergleich zu den preiswerten Mid Power LEDs, die in Kunststoffgehäusen sitzen, denn die thermischen Eigenschaften von Keramik sind denen von Kunststoff weit überlegen. Dazu kommen die hervorragenden wärmeleitenden Eigenschaften von Aluminium, die Basis-Bestandteile der LED Module und Leuchtengehäuse der HCL Hallenstrahler sind.
    Alle Vorteile der LED Technik mit hoher Lichtqualität und einer großen Auswahl an Lichtstärken und Lichtfarben schaffen die optimale Lösung für normgerechte Arbeitsplatzbeleuchtung und jeden Anwendungsfall. HCL Hallenstrahler von AS LED Lighting eignen sich hervorragend als Ersatz für 250W und 400W HQL/HQI. Die Umstellung auf LED spart natürlich nicht nur mehr als 50 % Lichtstromkosten, sondern auch der Lichtgewinn spricht für diese zukunftsweisende Technologie. Denn durch die normgerechte Arbeitsplatzbeleuchtung wird sowohl den spezifischen Sehaufgaben der Arbeitnehmer als auch den arbeits- und versicherungsschutzrechtlichen Verpflichtungen der Arbeitgeber Rechnung getragen. Gern beraten wir Sie bei der Projektplanung und erstellen Ihnen eine Lichtplanung samt Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für Ihr Beleuchtungs-Bauvorhaben. Ein ausführlicher technischer Leitfaden zur Vorbereitung der Daten und Orientierung steht jetzt auf unserer Homepage unter www.as-led.de/de/service/leitfaden als kostenloser Download für Sie bereit.

    Werbeanzeige

    Über:

    AS LED Lighting GmbH
    Frau Angela Reißlöhner
    Seeshaupter Straße 2
    82377 Penzberg
    Deutschland

    fon ..: 08856 8000621
    web ..: http://www.as-led.de
    email : angela.reissloehner@as-led.de

    Die AS LED Lighting GmbH mit Sitz im oberbayerischen Penzberg ist ein deutscher Hersteller von innovativen LED Beleuchtungssystemen mit Kernkompetenzen für Industrie und Gewerbe, darüber hinaus auch in Behörden, Einrichtungen für Bildung, Gesundheit und Sport. Entwicklung und Fertigung finden ausschließlich in Süddeutschland statt. Selbst die eingesetzten LED Module kommen aus eigener Herstellung. So wird die gesamte Wertschöpfungskette der Leuchtenproduktion beherrscht, womit eine einzigartige Qualität, Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit gewährleistet wird. Ingenieure der AS LED Lighting waren die ersten, die sich in schwierige Gebiete wie extreme Temperaturen, raue Umgebungen und große Raumhöhen gewagt haben. Entsprechend hoch ist hier die Expertise. Von der Erfahrung aus Extrembedingungen profitieren auch die Lichtlösungen für andere Bereiche wie Büros, Ladengeschäfte, Krankenhäuser, Schulen … AS LED Lighting Produkte zeichnen sich durch maximale Wartungsfreiheit aus, was durch unzählige störungsfrei laufende Anlagen bewiesen ist.

    Pressekontakt:

    AS LED Lighting GmbH
    Frau Angela Reißlöhner
    Seeshaupter Straße 2
    82377 Penzberg

    fon ..: 08856 8000621
    web ..: http://www.as-led.de
    email : angela.reissloehner@as-led.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bleiben „cool“, wenn es heiß hergeht – Hallenstrahler HCL für LED Industriebeleuchtung von AS LED Lighting

    auf Wo Was veröffentlicht am 4. Oktober 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 66 x angesehen • Content-ID 61450