• Der mobile Straßensensor MARWIS von Lufft geht erneut auf Tour durch Deutschland.

    BildZur Vorstellung des mobilen Straßenwettersensors MARWIS fällt Mitte Oktober 2016 zum dritten Mal der Startschuss für die erfolgreiche „MARWIS-Tour“ des Fellbacher Unternehmens der G. Lufft Mess­ und Regeltechnik GmbH.

    Bereits im vergangenen Winter besuchten Vertriebsmitarbeiter des Messtechnik-Unternehmens über 100 Interessenten aus den südlichen und westlichen Bundesländern (Bayern, Baden-Württemberg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Brandenburg), um diese mit der innovativen Technik des mobilen Straßensensors vertraut zu machen. Die diesjährige Deutschland-Tour startet rechtzeitig vor Wintereinbruch in Ostdeutschland und soll insgesamt einen Monat andauern.

    Mit dem inzwischen dritten Teil der MARWIS-Tour knüpft das Fellbacher Unternehmen an die Erfolge der vergangenen beiden Road-Shows an, bei denen die Lufft Vertriebsmitarbeiter aufgrund der regen Teilnahme noch nicht alle Bundesländer besuchen konnten. Nun bekommen Flughäfen, Betriebshöfe, Städte und Kommunen erneut die Chance, den mobilen Straßensensor MARWIS in Aktion zu erleben.

    Werbeanzeige

    Gegenstand der Besuchstermine ist eine kurze Produktvorstellung sowie eine Live-Demonstration in Form einer Mess-Tour. Hierbei scannt der MARWIS die Fahrbahn bis zu 100 Mal pro Sekunde und gibt aktuelle Straßenzustände, wie zum Beispiel Nässe oder Eis, in Echtzeit an ein Tablet aus. Mit dabei sein wird in diesem Jahr auch eine neue Produktversion des Straßensensors. Diese ist mit einem zusätzlichen Temperaturfühler ausgestattet und ergänzt die Oberflächen-Werte um die um die Umgebungs-Temperatur und -Feuchte.

    Über:

    G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH
    Herr Tobias Weil
    Gutenbergstr. 20
    70736 Fellbach
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)711 51822 0
    web ..: http://www.lufft.com
    email : info@lufft.de

    Seit der Gründung des Unternehmens durch Gotthilf Lufft im Jahre 1881 befasst sich die G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH mit der Entwicklung und Produktion klimatologischer Messtechnik – ganz nach dem Motto „Tradition trifft Innovation“. Die Innovationsfähigkeit und Präzision des Unternehmens verhalf den Lufft-Produkten bis heute zu bekanntem Weltruf. Die Produkte des Fellbacher Unternehmens werden weltweit überall dort eingesetzt, wo Luftdruck, Temperatur, relative Feuchte und andere Umweltmessgrößen gemessen werden müssen. Zusammen mit den Tochtergesellschaften in den USA sowie in China zählt das Unternehmen 105 Mitarbeiter. Im November 2012 wurde die G. Lufft GmbH mit dem deutschen Markenpreis als „Marke des Jahrhunderts“ ausgezeichnet. Mehr Informationen unter: www.lufft.com.

    Pressekontakt:

    MACHEETE – Büro für Kommunikation & Dialog
    Frau Mareen Eichinger
    Paulstraße 34
    10557 Berlin

    fon ..: +49 (0)30 488 187 25
    web ..: http://www.macheete.com
    email : presse@macheete.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Der Winter kann kommen: Mobiler Straßenwettersensor MARWIS wieder auf Deutschland-Tour

    auf Wo Was veröffentlicht am 12. Oktober 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 67 x angesehen • Content-ID 61625