• Fitness-Journale behaupten: Das Fitnesstraining verbessert die Ausdauer und schützt vor Krankheiten bei geringem Einsatz. Ein- bis zweimal wöchentlich eine halbe Stunde Training soll reichen.

    Die globale Leitmesse für Fitness bietet auf über 150.000 Quadratmetern vom 6.04. bis zum 09.04.2017 eine gigantische Bühne. Aussteller aus 40 Ländern laden zum Probetraining und zum Testen von Sportlernahrung ein. Wer mittrainieren möchte, packt seine Trainingskleidung und Turnschuhe mit ein. Die Intensität beim Work-out lässt sich mit Schrittzählern und Pulsmessern registrieren. Laufend zeigen die Stars aus der Bodybuilding-Szene auf einer Bühnenshow ihr Können. Die Gerätehersteller der Fitnessbranche haben alles aufgebaut, was das Herz der Messebesucher erfreut: Trainieren ist erwünscht. An den Messeständen der Anbieter von Sportlerernährung werden die Besucher mit Proben von Eiweiß-Shakes und Eiweißriegeln versorgt.
    Informationen zur Fibo in Köln stellt die Pension „Haus zum weißen Kreuz“ für ihre Messegäste in Hürth bereit.

    Plattform für Neuheiten

    Werbeanzeige

    Trendthema der Fibo ist das Gruppentraining: In den Messehallen rollen Laufbänder, die nur durch Muskelkraft der Trainierenden betrieben werden. Der Fitnesstrainer kontrolliert die Leistung jedes Einzelnen und kann ihn motivieren. Die elektronische Muskelstimulation hat Einzug in viele Sportstudios gehalten. Elektronische Impulse fließen durch den Körper und aktivieren sämtliche Muskeln. Dafür sorgen Elektroden, die in die Sportkleidung eingenäht werden. Markttrends im Sektor Fitness sind breit gestreut. Trainingsoptimierende Technik liegt im Trend: Fitness- und Gesundheits-Apps sind nicht mehr aus dem Programm der Fitnessstudios wegzudenken. Auf der Fibo präsentiert die Fitnessbranche aktuelle Lösungen zur Datenerfassung und Vernetzung von Trainingsgeräten.

    Für Informationen zur Fibo steht die Pension „Haus zum weißen Kreuz“ in Hürth seinen Hausgästen jederzeit zur Verfügung.

    Über:

    Haus zum Weißen Kreuz
    Herr Hans Weßling
    Wendelinusstraße 81
    50354 Hürth
    Deutschland

    fon ..: 02233 934763
    fax ..: 02233 934765
    web ..: http://www.haus-zum-weissen-kreuz.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

    Pressekontakt:

    Haus zum Weißen Kreuz
    Herr Hans Weßling
    Wendelinusstraße 81
    50354 Hürth

    fon ..: 02233 934763
    web ..: http://www.haus-zum-weissen-kreuz.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fibo 2017 in Köln: Dauerthema Fitness

    auf Wo Was veröffentlicht am 26. Oktober 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 68 x angesehen • Content-ID 61905