• Bianca van den Brandt zeigt in „Frangipani: Der Duft meines Lebens“, dass Indien viel mehr ist als Hinduismus und Frieden geht.

    Bild„Frangipani: Der Duft meines Lebens“ ist Teil der Lebensgeschichte von Bianka van den Brandt und beschreibt ihre Erlebnisse in fernen Ländern, vor allem Indien. Sie gab wegen einem Mann alles auf und erhoffte sich, mit diesem Mann in anderen Ländern wunderbare Erfahrungen zu machen und ein traumhaftes Leben zu leben. Der Plan ging allerdings nicht auf, denn der Traummann verwandelte sich schnell in einen Mann aus Biankas Alpträumen. Bianka gibt sich jedoch nicht geschlagen und begibt sich mutig auf ihr eigenes Abenteuer. Sie sucht nach Antworten und spirituellen Inspirationen. Ihr Weg ist nicht einfach und sie benötigt Ausdauer und Stärke, um ihren Zielen näher zu kommen.

    Bianka van den Brandt beschreibt in „Frangipani: Der Duft meines Lebens“ ihre Erlebnisse in Indien und Nepal mit der Leidenschaft einer Frau, die durch schlechte Zeiten gehen mußte, um letzten Endes belohnt zu werden. Ihr Buch erzählt eine faszinierende Lebensgeschichte und bietet zum Anderen einen Einblick in das Leben in asiatischen Ländern, in denen andere Sitten herrschen als in Deutschland. Das Buch eignet sich für Liebhaber von Reiseliteratur und Selbstfindungsgeschichten. Es eine ideale Lektüre für Reisende, die selbst davon träumen, Zeit in Indien oder Nepal zu verbringen, und gerne persönlichere Informationen als die aus einem üblichen Reiseführer lesen möchten.

    „Frangipani: Der Duft meines Lebens“ von Bianka van den Brandt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1128-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    tredition steht Autoren in allen Aspekten rund um die Buchveröffentlichung zur Seite und bietet diesen die Möglichkeit, alle Vorzüge des Self-Publishing zu genießen und zugleich von der Service- und Produktqualität eines Verlages zu profitieren. Autoren veröffentlichen mit der technisch innovativen „Drei-Bücher-mit-einem-Klick-Technologie“ Paperback, Hardcover und e-Book in wenigen Schritten. tredition vertreibt diese Werke über alle Verkaufskanäle flächendeckend im Buchhandel (stationärer Buchhandel, Online-Stores) – und das weltweit. Den umfassenden Verlagsservice rundet das professionelle Buch- und Leser-Marketing für jedes Buch und die individuelle Autorenbetreuung ab.

    tredition hält damit alle Dienstleistungen bereit, um die Weichen für den Bucherfolg zu stellen. So konnten wir seit 2006 über 40 000 Bücher als Paperback, Hardcover und e-Book veröffentlichen.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Frangipani – neues Buch skizziert eine abenteuerliche Selbstfindung in Indien und Nepal

    auf Wo Was veröffentlicht am 12. April 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 122 x angesehen • Content-ID 58354