• Frühling im Freudenhaus Designkaufhaus begeistert mit neuen Designer-Möbeln und ausgefallenen Accessoires. Würzburg, den 23.05.2013: Mit aktuellen Frühlingsangeboten präsentiert das Freudenhaus Designkaufhaus zahlreiche ausgefallene Möbel, Einrichtungsgegenstände, Wohnaccessoires und Geschenk-Ideen. Neben Outdoor-Möbeln wie Hängematten und Sitzsäcke des Herstellers Fatboy und einem Vintage Teppich in frühlingshaftem Grasgrün zeigt der Würzburger Möbel-Händler in seinem Online-Shop, wie der Frühling zuhause Einzug halten kann. Zahlreiche Frühlings-Schnäppchen namhafter Hersteller wie Kare, Present Time, Vintagehaus oder Koziol sind ab sofort im Freudenhaus Online-Shop ausführlich zu sehen.

    Da kommt Freude auf: Bunte Kaffeetassen mit mexikanischer Totenkopfkunst, Snurk Bettwäsche, die ein Kind zum Astronauten werden lässt, ein Esstisch, der vorher irgendwo auf dieser Welt als Marktstand gedient hat, eine extravagante Designerleuchte, die aus Weingläsern besteht – die Frühlings-Highlights könnten kaum skurriler sein. Der Online-Händler für ausgefallene Möbel, Accessoires und Geschenke, das Freudenhaus Designkaufhaus beweist somit einmal mehr, dass er eine der ersten Web-Adressen für extravagante Einrichtungsgegenstände ist.

    Werbeanzeige

    Passend zum Thema Frühling zeigt Freudenhaus, dass aussergewöhnliche Möbelstücke nicht nur in den Wohnbereich, sondern auch im Garten gut aussehen – und das Wohnzimmer auf diese Weise nach draussen erweitern. Kunden, die auf der Suche nach funktionellen, ästhetischen und ausgefallenen Möbelstücken für den Outdoor-Bereich sind, erfreuen sich im Freudenhaus Online-Shop zum Beispiel an denen des Herstellers Fatboy. Die Marke ist vor allem durch ihre Sitzsäcke bekannt, die nun auch im Garten zum Einsatz kommen und dank Polyester-Material robust und stabil sind. Gleiches gilt für die Fatboy Hängematte Headdemock, die in der Farbe Petrol momentan ab 368,- Euro angeboten wird. Wie der Name schon andeutet, besticht die Hängematte durch überdimensionale Maße, sodass auch zwei oder sogar drei Personen gut darin Platz finden.

    Beide Fatboy-Produkte sind, wie viele weitere Designermöbel namhafter Hersteller für Garten, Strand, Party und Wellness, in der Kategorie Outdoor zu finden. Ob Teakholz-Tische oder Retro-Sessel von Kare, stapelbare Stühle von Jan Kurtz oder die kultigen Tam Tam-Hocker von Branex Design, hier ist für jeden etwas passendes dabei, der sein Heim nicht nur im, sondern auch rund ums Haus stilvoll einrichtet.

    Mit außergewöhnlichen Neuheiten und Angeboten weckt Freudenhaus die Frühlingsgefühle seiner Kunden. Dass das Online-Designkaufhaus in Deutschland versandkostenfrei verschickt, sorgt für zusätzliche Freude. So spüren Liebhaber hochwertiger Designer-Möbeln und skurriler Einrichtungs-Ideen ganz deutlich, dass nun endlich Frühling ist.

    Weitere Informationen unter http://www.freudenhaus-online.de

    Freudenhaus Designkaufhaus
    Robert Noll
    Nürnberger Str. 14

    97076 Würzburg
    Deutschland

    E-Mail: info@freudenhaus-online.de
    Homepage: http://www.freudenhaus-online.de/
    Telefon: 0931/571337

    Pressekontakt
    Freudenhaus Designkaufhaus
    Robert Noll
    Nürnberger Str. 14

    97076 Würzburg
    Deutschland

    E-Mail: freudenhaus@blauberg.de
    Homepage: http://www.freudenhaus-online.de/
    Telefon: 0931/66398662

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Frühling im Freudenhaus Designkaufhaus begeistert mit neuen Designer-Möbeln und ausgefallenen Accessoires.

    auf Wo Was veröffentlicht am 23. Mai 2013 in der Rubrik Kunst - Musik
    Content wurde 301 x angesehen • Content-ID 29847

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,