• Erolzheim, 27 April 2016 – Johannes Overhues ist zum 1. März 2016 zum Geschäftsführer der GHM Messtechnik GmbH berufen worden. Er verantwortet die Bereiche Vertrieb, Marketing und Technischer Service.

    BildGemeinsam mit Günther Oehler, der die Bereiche Technologie und Fertigung führt, stellt sich die GHM Messtechnik damit den Herausforderungen einer international tätigen Unternehmensgruppe mit hohen Wachstumsraten.
    Der gebürtige Freiburger absolvierte an der Hochschule Offenburg sein Studium zum Verfahrensingenieur. Sein Berufsweg umfasst mehrere Stationen in leitender Funktion bei Unternehmen der Mess- und Regeltechnik wie beispielsweise bei der Mahr GmbH, LumaSense Technologies und MKS. Davor war er als Vertriebs- und Projektingenieur bei der GEA und bei Donaldson-ultrafilter tätig.
    Durch die neue Doppelspitze wird es der GHM Gruppe möglich sein, die schneller werdenden Innovationszyklen ihrer Kundschaft mit modernen Geräten noch besser zu unterstützen.

    Die GHM Messtechnik GmbH entstand aus der Fusion der Firmen GREISINGER electronic, Honsberg Instruments, Martens Elektronik, Imtron Messtechnik und T&A Telemetrie & Automation. Zu der GHM Gruppe gehört auch Delta Ohm in Padua/Italien. Neben den Produktions- und Entwicklungsstandorten Regenstauf, Remscheid, Barsbüttel, Owingen, Kassel und Padua /Italien besteht in Erolzheim eine Vertriebs- und Schulungszentrale.
    Als Spezialist und Komplettanbieter für Messtechnik und Industrieelektronik entwickelt sie kunden- und marktgerechte Lösungen, die den hohen Ansprüchen der Industrie und des produzierenden Gewerbes gerecht werden. Auch maßgeschneiderte Lösungen sind mit den modernen 3D-CAD Systemen umsetzbar. Das Portfolio der GHM Gruppe umfasst Produkte aus folgenden Bereichen: Akustik – Industrieelektronik – industrielle Sensorik und Messtechnik – Labormesstechnik – Lichtmessung – Messdatenerfassung – Mikroklima-Analyse – Prozessmesstechnik – Hygienic Design – Regelungstechnik – Umweltmesstechnik und Wasseranalyse.

    Werbeanzeige

    Über:

    GHM Messtechnik GmbH
    Herr Rainer Kliemann
    Schloßstrasse 6
    88453 Erolzheim
    Deutschland

    fon ..: 07354 937233 76
    web ..: http://www.ghm-messtechnik.de
    email : r.kliemann@ghm-messtechnik.de

    Die GHM Messtechnik GmbH entstand aus der Fusion der Firmen GREISINGER electronic, Honsberg Instruments, Martens Elektronik, Imtron Messtechnik und T&A Telemetrie & Automation. Zu der GHM Gruppe gehört auch Delta Ohm in Padua/Italien. Neben den Produktions- und Entwicklungsstandorten Regenstauf, Remscheid, Barsbüttel, Owingen, Kassel und Padua /Italien besteht in Erolzheim eine Vertriebs- und Schulungszentrale.

    Als Spezialist und Komplettanbieter für Messtechnik und Industrieelektronik entwickelt sie kunden- und marktgerechte Lösungen, die den hohen Ansprüchen der Industrie und des produzierenden Gewerbes gerecht werden. Auch maßgeschneiderte Lösungen sind mit den modernen 3D-CAD Systemen umsetzbar.

    Das Portfolio der GHM Gruppe umfasst Produkte aus den Bereichen:
    Akustik – Industrieelektronik – industrielle Sensorik und Messtechnik – Labormesstechnik – Lichtmessung – Messdatenerfassung – Mikroklima-Analyse – Prozessmesstechnik – Hygienic Design – Regelungstechnik – Umweltmesstechnik und Wasseranalyse.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    GHM Messtechnik GmbH
    Herr Rainer Kliemann
    Schloßstrasse 6
    88453 Erolzheim

    fon ..: 07354 937233 76
    web ..: http://www.ghm-messtechnik.de
    email : r.kliemann@ghm-messtechnik.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    GHM Messtechnik erweitert Geschäftsführung

    auf Wo Was veröffentlicht am 27. April 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 93 x angesehen • Content-ID 58658