• Münchner Relocation Agenturen wie LENZER.Relocation & Consulting verbuchen Zuwachsraten. Denn ohne professionelle Hilfe ist es kaum möglich, zeitnah in München eine Wohnung zu finden.

    BildMünchen, 24.02.2015 Sie haben einen Job in München ergattert? Herzlichen Glückwunsch! Zunächst die gute Nachricht: Sie sind auf dem besten Weg, in einer der beliebtesten Städte in Deutschland beruflich Fuß zu fassen! Eine Stadt, der es an Superlativen nicht mangelt: Die besten Karriereaussichten, das größte Volksfest, die schönsten Seen und Berge, die aufregendsten kulturellen Veranstaltungen. All das haben Sie bald direkt vor der Tür! Aber wappnen Sie sich nun für die schlechte Nachricht: Zunächst wartet ein langer und furchtbarer Albtraum auf Sie: die Wohnungssuche in München!

    Gruppenbesichtigungen für Luxus-Immobilien

    Sie denken, es wird schon, Sie sind ja mit allen Wassern gewaschen? Haben Beziehungen, ein gutes Budget, Ihre Firma einen klangvollen Namen und Sie würden auch außerhalb Münchens wohnen? Sie könnten Anzeigen schalten und Gesuch-Zettel in der Stadt verteilen? Fehlanzeige! Sabine Lenzer von LENZER.Relocation & Consulting: „Die Lage hat sich in den letzten beiden Jahren weiter zugespitzt: Selbst Vermieter von exklusiven Wohnungen mit einem Quadratmeterpreis von 18-20 Euro organisieren Gruppenbesichtigungen. Auch die solventesten Interessenten müssen mit ständigen Ablehnungen durch Vermieter rechnen.“

    Münchner Firmen bauen auf Relocation-Agenturen

    Ein Albtraum nicht nur für Interessenten, sondern auch für Münchner Firmen. Schon bevor es zur Unterschrift des neuen Mitarbeiters kommt, taucht die Frage auf, wie er denn eine Wohnung findet und ob die Firma Hilfe leistet. „Die Wohnungssuche frustriert beide Seiten und ist enorm zeitaufwändig,“ so Lenzer. „Daher verbuchen wir in den letzten 1-2 Jahren ganz verstärkt Anfragen von Firmen, die das Thema professionell betreut haben möchten. Ihnen ist es wichtig zu signalisieren, dass sie ihre Mitarbeiter unterstützen, sich um deren Belange kümmern. Wir Relocator begleiten den Kandidaten auf Wunsch vom ersten Besuch in München, bis hin zum abgeschlossenen Einzug. Wir stellen Kontakt zu Vermietern und Maklern her und erreichen teilweise schon mal eine Vermittlung innerhalb von 2-3 Tagen. Im Alleingang undenkbar!“ Eine Konkurrenz zu den Immobilienmaklern ist das Geschäft der Relocator nicht. Sabine Lenzer: „Unser Aufgabengebiet ist viel weitreichender, wir übernehmen oft Behördengänge, organisieren den Umzug, suchen Schulen oder Kindergärten.“

    Werbeanzeige

    Mindestmaß an Zeitaufwand für Vermieter

    Übrigens: Auch Vermieter arbeiten gerne mit Relocation Agenturen zusammen. Denn der ganze Prozess der Vermietung wird durch die Agentur professionell organsiert, der Vermieter benötigt nur noch ein Mindestmaß an Zeitaufwand. Zudem ist der Relocation-Anbieter auch während und nach der Mietdauer ansprechbar und gibt oft wertvolle Tipps.

    Wenn Sie nun eine Wohnung gefunden haben, dann atmen Sie auf! Jetzt dürfen Sie den neuen Job feiern und eine der schönsten Städte Deutschlands in vollen Zügen genießen! Herzlichen Glückwunsch!

    LENZER . Relocation & Consulting
    Prinzenstrasse 23
    80639 München
    TEL: +49 89 / 56 01 68 22
    FAX: +49 89 / 56 01 68 21
    Email: www.lenzer-relocation.com
    info@lenzer-relocation.com

    Pressekontakt:
    SOMMER. PRESSE UND PR
    Salinenstrasse 80
    55543 Bad Kreuznach
    Email: www.sommer-presse-pr.de
    info@sommer-presse-pr.de

    Über:

    LENZER . Relocation & Consulting
    Frau Sabine Lenzer
    Prinzenstraße 23
    80639 München
    Deutschland

    fon ..: 089 56016822
    fax ..: 089 56016821
    web ..: http://www.lenzer-relocation.com
    email : info@lenzer-relocation.com

    Pressekontakt:

    SOMMER . Presse und PR
    Frau Birgit Sommer
    Salinenstrasse 80
    55543 Bad Kreuznach

    fon ..: 0671 97046980
    web ..: http://www.sommer-presse-pr.de/
    email : info@sommer-presse-pr.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Münchner Wohnungsmarkt: Lage spitzt sich weiter zu

    auf Wo Was veröffentlicht am 24. Februar 2015 in der Rubrik Immobilien
    Content wurde 311 x angesehen • Content-ID 51352