• Die Agentur für kosmetische Schönheitseingriffe im persönlichen Interview

    Die Agentur cosmetic op – die offiziell unter dem Namen new medical GmbH & Co. KG firmiert – zählt zu den Pionieren, wenn es um die Vermittlung von Patienten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an plastische Chirurgen in zertifizierten Schönheitskliniken in Tschechien geht. Seit 2001 ist die kleine, aber feine Agentur mit Sitz im bayerischen Wartenberg aktiv.

    Im Interview sitzt uns Frau Sarah Grabler, die erst vor Kurzem die Geschäftsführung übernommen hat, gegenüber.

    Frau Grabler, Sie sind zwar erst seit 01.01.2017 die neue Geschäftsführerin der Agentur, aber schon seit einigen Jahren vor allem in der Beratung als wichtiger Bestandteil des Teams tätig. Was kann denn ein Kunde von Ihrer Agentur erwarten?

    Wir bieten unseren Kunden bzw. Patienten einen kompletten Service an. Angefangen vom Erstkontakt meist über Email, informieren wir sie über Möglichkeiten, Ablauf, Ärzte und Kosten einer Schönheitsoperation in einer unserer tschechischen Kliniken sowie über Anfahrts- und weitere Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Meist sind mehrere Telefonate nötig, um Interessierte gleich von Anfang an bestmöglich zu informieren und zu beraten. Unsere Aufgabe besteht darin, dass wir Vertrauen schaffen für die Dienstleistung unserer Ärzte. Die Patienten sollen das Gefühl bekommen, bei uns gut und richtig aufgehoben zu sein von der ersten bis zur letzten Minute.

    A propos Vertrauen! Im Grunde geht es wie im normalen Leben darum, den Facharzt seines Vertrauens zu finden? Nach welchen Kriterien suchen Sie denn Ihre Ärzte aus?

    Wir legen ein besonderes Augenmerk auf die Ausbildung und Weiterqualifizierung der Fachärzte. Deshalb arbeiten wir nur mit Ärzten zusammen, die eine siebenjährige Spezialausbildung absolviert haben und damit als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie praktizieren dürfen. Das Ausbildungsprogramm für plastische Chirurgie an der Karlsuniversität in Prag beispielsweise genießt einen besonders guten Ruf in der Branche. Wichtig ist auch die regelmäßige Prüfung bei der Ärztekammer der Chirurgen, womit wir eine Einsicht in den beruflichen Werdegang erhalten zur zusätzlichen Kontrolle.

    Wie gehen Sie denn bei der Auswahl eines Arztes konkret vor?

    Bevor wir eine neu Kooperation mit einem Arzt eingehen, lassen wir uns alle seine Zeugnisse und Zertifikate zeigen. Wir reisen nach Tschechien und machen uns in persönlichen Gesprächen ein Bild von ihm. In der Regel erhalten wir auch Empfehlungen von einem Kollegen. Entscheidend ist uns aber nicht nur die Vita sondern auch die Persönlichkeit. Denn Schönheitschirurgen benötigen neben der fachlichen Expertise ein ausgesprochenes Fingerspitzengefühl und viel Einfühlungsvermögen.

    Wie gehen Sie denn bei einer Patientenanfrage vor, wenn es um die Auswahl des passenden Arztes geht?

    Alle Fachärzte verfügen über jahrelange Erfahrung und sind zum Teil neben besonders gefragten Schönheitseingriffen wie z. B. die Brustvergrößerung auf bestimmte Techniken spezialisiert. Wir beraten unsere Patienten bei der Auswahl der Fachärzte hinsichtlich Erfahrungswerte für einen bestimmten Eingriff. Ebenfalls wird auch der kostengünstigste Anfahrtsweg der verschiedenen Kliniken miteinbezogen, um die richtige Klinik und den entsprechenden Arzt zu finden. Vorher-Nachher-Bilder dürfen wir aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung stellen. Mit Versand der Angebotsunterlagen schicken wir den Patienten den Lebenslauf des Facharztes zu.

    Werbeanzeige

    Die Wahl eines qualifizierten Operateurs spielt also eine wichtige Rolle. Wie sieht es denn aus mit der Klinik selbst? Sie werben auf Ihrer Website mit der TÜV-Zertifizierung Ihrer Kliniken. Was steckt dahinter?

    Die TÜV-Zertifizierung stellt ein wichtiges Qualitätsmerkmal unserer Kliniken dar. Der TÜV SÜD ist dabei eine neutrale und unabhängige Institution mit einer hohen Fachkompetenz. Die TÜV-Zertifizierung wird nach internationalem Office-Qualitätsmanagement Standard ISO 9001:2009 durchgeführt. Innerhalb des Zertifizierungsverfahrens finden ca. alle zwei Jahre Überprüfungen statt, bei denen regelmäßig die strengen Qualitätskriterien bezüglich interner Verantwortlichkeiten, Abläufe, Medizintechnik, Hygiene in der Klinik und im Operationssaal kontrolliert und Anpassungen durchgeführt werden.

    Oft wird in den Medien die Nachsorge bei einem kosmetischen Eingriff im Ausland bemängelt? Wie sieht es denn bei Ihren Ärzten aus mit der Nachsorge nach einer Operation?

    Alle unsere Patienten erhalten von den Ärzten die Möglichkeit, 3 – 4 Wochen oder auch später noch einmal zu einer Nachuntersuchung innerhalb eines persönliches Gespräches vorbeizukommen. Die wenigsten Patienten nehmen diesen Service aber in Anspruch. Denn sie scheuen die erneuten Reisezeiten und -kosten. Deshalb bieten unsere Ärzte im Anschluss an die Operation einen Online-Service an. Hier können die Patienten ein- oder auch mehrmals pro Woche aktuelle Fotos von den operierten Körperregionen per Email zuschicken. Die Ärzte können anhand dieser Fotos die Wundheilung beobachten und jederzeit mit Ratschlägen zur Seite stehen. Im Falle von Fragen kann man natürlich auch jederzeit anrufen.

    Was passiert, wenn ein Patient mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist?

    Unsere Ärzte sind auf Nachhaltigkeit und Zufriedenheit der Patienten bedacht. Deshalb haben die Patienten innerhalb von 12 Monaten die Möglichkeit einer Nachkorrektur, wenn das OP-Ergebnis nicht zufriedenstellend ausgefallen ist. Diese Nachkorrektur ist fast kostenfrei. Narkosekosten und Klinikaufenthalt müssen erneut bezahlt werden. Der Facharzt selbst stellt seine Dienste nicht mehr in Rechnung.

    Wieviel Operationen führt denn ein guter Fachchirurg pro Jahr durch? Und welche Operation wird am meisten nachgefragt und durchgeführt?

    Eine unserer sehr erfolgreichen Ärztinnen, die wir schon seit einigen Jahren betreuen, führt im Schnitt ca. 450 plastische Eingriffe pro Jahr durch. Die Brustvergrößerung wird bei uns am meisten nachgefragt und steht auch in Deutschland an 1. Stelle der Schönheitseingriffe. Besagte Ärztin führt ca. 150 Brustvergrößerungen im Jahr durch.

    Wir sind am Ende unseres Interviews anbelangt. Frau Grabler, wir danken Ihnen für das aufschlussreiche und interessante Gespräch und wünschen weiterhin viel Erfolg.

    Über:

    zudensternen
    Frau Friederike Hein-Effner
    Lohwaldstrasse 5b
    85716 Unterschleißheim
    Deutschland

    fon ..: 089 31770652
    web ..: http://www.zudensternen.com
    email : fh@zudensternen.com

    Pressekontakt:

    zudensternen
    Frau Friederike Hein-Effner
    Lohwaldstrasse 5b
    85716 Unterschleißheim

    fon ..: 089 31770652
    web ..: http://www.zudensternen.com
    email : fh@zudensternen.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vermittlung von Schönheitsoperationen ins Nachbarland Tschechien

    auf Wo Was veröffentlicht am 8. Mai 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 17 x angesehen • Content-ID 63814