• Zum 1. Januar 2017 hat WEKA MEDIA Rechte an der Symposion Publishing GmbH gekauft

    Kissing, 31. Mai 2017 – WEKA MEDIA verfolgt konsequent seine Wachstumsstrategie. Nun kann der Kissinger Fachinformationsanbieter einen neuen Deal vermelden: Zum 1. Januar 2017 hat WEKA MEDIA Vermögensgegenstände aus der Insolvenzmasse der Symposion Publishing GmbH gekauft.

    „Zukäufe stellen einen wichtigen Pfeiler der WEKA-Wachstumsstrategie dar“, hatte Michael Bruns bereits 2012 erklärt und zeigt mit diesem neuen Asset-Deal, dass seine Aussage auch heute der Unternehmensstrategie des Medienunternehmens entspricht. Zum 1. Januar 2017 hat WEKA MEDIA Vermögensgegenstände aus der Insolvenzmasse von Symposion gekauft. Dazu gehören u.a. die Marken- und Domainrechte sowie die Verwertungsrechte an Inhalten von Symposion.

    Der von Klaus Wrede 1998 gegründete Fachverlag für Managementwissen hatte hochwertige Bücher, Digitale Medien und Downloadprodukte zu den Themen Qualität, IT und Innovation für Unternehmen publiziert. 2016 war die Symposion Publishing GmbH insolvent gegangen.

    „Symposion stand dafür, Führungskräfte leichter, schneller und gezielter mit hochwertigen Fachinformationen zu versorgen“, sagt WEKA-Geschäftsführer Michael Bruns. „Dies ist auch unser Ziel und daher sind wir sehr glücklich, dass der Deal geklappt hat.“
    Die Marke Symposion werde erhalten, berichtet Bruns. Bis Ende dieses Jahres werden von WEKA MEDIA, in Zusammenarbeit mit bisherigen Autoren, Herausgebern und Experten von Symposion, neue Bücher und digitale Produkte mit Inhalten von Symposion und unter der Marke Symposion herausgegeben.

    Werbeanzeige

    „Die Themen passen perfekt zu unserem bestehenden Programm im Bereich Qualitätsmanagement, IT und Projektmanagement“, sagt Bruns. „Daher stellen die neuen Werke einen zukunftsträchtigen Ausbau unseres Programms dar. Zielgerichtet verstärken wir damit unsere Kernkompetenz und bauen strategiekonform unsere Marktstellung in diesen Themenbereichen aus.“

    Über:

    WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
    Frau Isabelle Ruhrmann
    Römerstraße 4
    86438 Kissing
    Deutschland

    fon ..: 08233.23-7187
    web ..: http://www.weka.de
    email : isabelle.ruhrmann@weka.de

    Über WEKA MEDIA:
    Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.
    WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von rund 241 Millionen Euro.

    Pressekontakt:

    WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
    Frau Isabelle Ruhrmann
    Römerstraße 4
    86438 Kissing

    fon ..: 08233.23-7187
    web ..: http://www.weka.de
    email : isabelle.ruhrmann@weka.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    WEKA MEDIA kauft Rechte an Symposion

    auf Wo Was veröffentlicht am 31. Mai 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 21 x angesehen • Content-ID 64191