• Leadvise erweitert das Top-Management und etabliert Partnermodell Recai Gündüz verstärkt seit Anfang Mai als Partner Leadvise in Darmstadt. Das Leadvise Partnermodell sieht vor, dass durch Partner die strategische und operative Weiterentwicklung des Unternehmens erfolgt und damit die Basis für weiteres Wachstum geschaffen wird.

    „Wir freuen uns, mit Recai Gündüz einen erfahrenen Manager gefunden zu haben, der thematisch und persönlich hervorragend in das bestehende Team und die Strukturen passt”, so Tobias Gericke einer der Gründer und Geschäftsführer der Leadvise. „An Leadvise reizte mich besonders die Fokussierung auf Managementberatung und die interessanten Ansätze im Prozess- und Innovationsmanagement”, so Recai Gündüz.

    Werbeanzeige

    Recai Gündüz ist Diplom Kaufmann und begann seine berufliche Laufbahn 1998 als Projektleiter in der Markt- und Medienforschung. Nach einigen Stationen im Umfeld PR-, Vertrieb und Marketing startete er 2000 bei einer international tätigen Beratung, in der er bis 2008 vom Associate zum Mitglied der Niederlassungsleitung aufstieg und den Bereich Business Consulting aufbaute. 2008 wechselte Recai Gündüz zu einer deutschen Beratungsgesellschaft und war als geschäftsführender Partner für den Auf- und Ausbau der Standorte Frankfurt und Stuttgart verantwortlich. Herr Gündüz ist ausgewiesener Experte in der Organisations- und Prozessberatung und konzentriert sich auf die Kunden in DAX100 Größe.

    Leadvise Region Mitte GmbH
    Melanie Schöyen
    Rheinstr. 19-21

    64283 Darmstadt
    Deutschland

    E-Mail: m.schoeyen@leadvise.de
    Homepage: http://www.leadvise.de
    Telefon: 06151-6274118-0

    Pressekontakt
    Leadvise Region Mitte GmbH
    Melanie Schöyen
    Rheinstr. 19-21

    64283 Darmstadt
    Deutschland

    E-Mail: m.schoeyen@leadvise.de
    Homepage: http://www.leadvise.de
    Telefon: 06151-6274118-0

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Leadvise erweitert das Top-Management und etabliert Partnermodell

    auf Wo Was veröffentlicht am 6. Mai 2013 in der Rubrik Finanzen
    Content wurde 215 x angesehen • Content-ID 28843

    Schlagwörter: , , ,