• München, 22.05.2013: Eine Auswertung der Leasing-Anfragen auf dem Online-Vergleichsportal leasing.de ergab, Leasing ist und bleibt eine Männer-Domäne. 85 Prozent aller Leasing-Anfragen stellten im vergangenen Jahr Männer. Von Frauen kamen 15 Prozent aller Anfragen. Der Anteil an Frauen, die sich für Leasing interessieren, ist im Vergleich zu den Vorjahren jedoch stark gestiegen. 2009 stammten lediglich 9,5 Prozent aller Leasing-Anfragen von Frauen. Bei leasing.de gehen jährlich etwa 18.000 Vergleichs-Anfragen im Wert von 830 Millionen Euro von Unternehmen, Selbständigen und Privatpersonen ein. Das Portal bietet einen unabhängigen Leasing-Vergleich für nahezu alle Leasingarten.

    Leasing bleibt Männer-Domäne – Frauen holen auf
    Der Anteil an Leasing-Anfragen.

    Was Frauen und Männer beim Leasing wollen
    Die Leasing-Kategorie mit dem höchsten Frauen-Anteil ist der Bereich Medizintechnik. Rund ein Drittel aller Anfragen für Augen-Laser, Diagnosegeräte oder Wartezimmer-Möbel für Arztpraxen kamen von Frauen. Ebenfalls starke Frauen-Bereiche sind Kommunal-Leasing, Gewerbliche Immobilien und Büroausstattung. Männer sind überproportional daran interessiert, Nutzfahrzeuge, Baumaschinen wie Bagger oder Kräne sowie Motorräder und Schiffe zu leasen. Eine reine Männer-Domäne ist das Flugzeug-Leasing. Dort kamen alle Anfragen vom männlichen Geschlecht.

    Auto-Leasing: Männer mögen’s exklusiver
    Leasing-Anfragen für Autos stammten zu 87 Prozent von Männern und zu 13 Prozent von Frauen. Die beliebtesten Marken von Männern sind die drei deutschen Premiumanbieter BMW, Audi und Mercedes-Benz. Es folgen Volkswagen und Porsche. Tendenziell sind Männer beim Kfz-Leasing im Vergleich zu Frauen an teureren Modellen interessiert. Der durchschnittliche Betrag von Leasing-Anfragen im Kfz-Bereich liegt bei Männern bei 29.000 Euro gegenüber 26.000 Euro bei Frauen. Die gefragteste Frauen-Marke ist dementsprechend Volkswagen. Vor den drei deutschen Premium-Marken und Peugeot.

    Werbeanzeige

    Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/leasingde/news/1676.

    Über leasing.de AG:
    leasing.de bietet seit 2009 einen kostenlosen Online-Leasing-Vergleich für Unternehmen und Selbstständige. Darüber hinaus ermöglicht das Portal Unternehmen und Privatpersonen mit der Leasing-Vertrags-Börse Leasingübernahmen und bietet die Suchmöglichkeit nach Leasingrückläufern. Bei leasing.de können Nutzer eine Vergleichs-Anfrage für nahezu jeden Leasing-Gegenstand stellen – vom Auto über die Produktionsanlage bis zum Windpark. 2012 wurden über das Portal etwa 18.000 Vergleichs-Anfragen im Wert von 830 Millionen Euro gestellt. Mehr unter: www.leasing.de, Blog: leasing.de/blog, Facebook: facebook.com/leasingde oder Twitter: twitter.com/leasingDE

    Pressekontakt:
    Sprachperlen GmbH
    Stefan Zacher
    Ehrengutstraße 5
    80469 München
    Deutschland
    +49 89 411 53 199
    stefan.zacher@sprachperlen.de
    http://www.sprachperlen.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Leasing bleibt Männer-Domäne – Frauen holen auf

    auf Wo Was veröffentlicht am 23. Mai 2013 in der Rubrik Unternehmen
    Content wurde 269 x angesehen • Content-ID 29842

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,