• geprüftes Mitglied der TOPLIST der Telematik

    BildWehrheim, 13.10.2016

    m2m Germany erweitert sein M2M (Machine-to-Machine) und IIoT (Industrial-Internet-of-Things) Portfolio mit den Produktlösungen von Red Lion. Das bereits 1972 gegründete US Unternehmen ist Experte für Kommunikation, Überwachung und Steuerung bei industrieller Automation und Vernetzung und bietet seit über vierzig Jahren Lösungen dazu an.

    Die von Red Lion eingesetzten Technologien ermöglichen Kunden weltweit ihre Echtzeit-Daten abzurufen und die Produktivität nachhaltig zu verbessern. m2m Germany und Red Lion setzen ab sofort auf eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Machine-to-Machine-Technologie (M2M) und in Sachen Industrial-Internet-of-Things (IIoT).

    Im Rahmen ihrer Distributions Vereinbarung wird m2m Germany Teil des deutschen Vertriebsnetzes und leistet sowohl Vertrieb als auch Support für das industrielle M2M & IIoT Hardware-Portfolio von Red Lion in Deutschland.

    Anpassbare IIOT-Lösungen sind der Schlüssel
    Red Lion entwickelt und produziert hochleistungsfähige, zuverlässige Komponenten und Lösungen für die industrielle Automation und Vernetzung. Red Lion Controls bietet industrielle Automatisierungs- und Netzwerklösungen, um Unternehmen beim Wechsel zum IIoT zu unterstützen. Die Automatisierungsprodukte ermöglichen mit der Umwandlung von über 300 verschiedenen Industrieprotokollen eine große Bandbreite verschiedener Maschinen in heterogenen Umgebungen miteinander kommunizieren zu lassen.

    Bandbreite der Anforderungen wächst
    Neben Messinstrumenten und weiteren Produkten der industriellen Automatisierung, bietet Red Lion auch eine umfangreiche Auswahl von Kommunikationstechnologien, die von industriellem Ethernet über WLAN bis zu vollständigen M2M-Lösungen reichen.
    „Mit den Komponenten und Lösungen von Red Lion reagieren wir auf die Bedürfnisse des Marktes und sehen eine perfekte Ergänzung unseres bestehenden Portfolios – gerade in Bezug auf die vielfältigen Anforderungen für Lösungen im IIoT“, sagt Marius Nickolai, Geschäftsführer der m2m Germany GmbH.

    Werbeanzeige

    Quelle: m2m Germany

    Über:

    Telematik-Markt.de
    Herr Peter Klischewsky
    Hamburger Str. 17
    22926 Ahrensburg
    Deutschland

    fon ..: +49 4102 2054-540
    web ..: http://www.telematik-markt.de
    email : redaktion@telematik-markt.de

    Telematik-Markt.de – die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

    MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt – und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik – Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
    Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing – Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik – Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.
    Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
    Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

    Pressekontakt:

    Telematik-Markt.de
    Herr Peter Klischewsky
    Hamburger Str. 17
    22926 Ahrensburg

    fon ..: +49 4102 2054-540
    web ..: http://www.telematik-markt.de
    email : redaktion@telematik-markt.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    m2m Germany übernimmt Vertrieb und Support für IIoT-Anbieter Red Lion in Deutschland

    auf Wo Was veröffentlicht am 13. Oktober 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 74 x angesehen • Content-ID 61661