• Jetzt bei Amazon erhältlich

    BildProduktlaunch überzeugt mit hoher Wirkung und bester Verträglichkeit

    Hamburg: Neue Kosmetika kommen jeden Tag auf den Markt, das ist nichts Besonderes. Als zumindest ungewöhnlich allerdings darf ein Launch eingestuft werden, wenn das Produkt einen so seltenen Inhaltsstoff wie Stutenmilch aufweist. Genau darauf setzt die Körperlotion Pur Spa, die jetzt auf den Markt gekommen ist. Herrn Wilkens, dem „Erfinder“ geht es dabei nicht nur um die Pflegequalitäten der Lotion, sondern auch um ihre extrem gute Verträglichkeit.

    Naturkosmetik ist im Trend und beliebt wie noch nie. Kein Wunder, denn mit natürlichen Inhaltsstoffen wird die Haut nachhaltig, dabei aber schonend gepflegt. Die Stutenmilch in der neuen Körperlotion kann bei aller Sanftheit aber deutlich mehr, als „nur“ die Oberfläche zu glätten und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sie dringt tief in das Hautinnere ein und sorgt dort mit ihren wohltuenden Wirkstoffen für eine echte Regeneration. Von innen heraus kann sich die Haut erholen und sich bei regelmäßiger Anwendung von ihrer besten Seite zeigen. So ergibt sich über den unmittelbaren Pflegegenuss hinaus vor allem ein anhaltender Langzeiteffekt. Den werden nicht nur private Verwenderinnen zu schätzen wissen, sondern auch Kosmetikerinnen. Frau Katja Wegener, Inhaberin der Wellness-Manufaktur ISM-Kosmetik, kann bestätigen: „Die Stutenmilch Lotion eignet sich hervorragend zur täglichen Hautpflege, aber auch in der Massage. Sie zieht schnell ein und hinterlässt ein streichelzartes, angenehm und gut genährtes Hautgefühl.“

    Gut genährt ist das Stichwort. Stutenmilch ähnelt in ihrer Zusammensetzung sehr der menschlichen Muttermilch. Die Vitamine, Mineralstoffe und Proteine, die darin enthalten sind, liefern der Haut sämtliche Nährstoffe, die sie braucht. Kostbare Öle aus der Jojoba und der Mandel sowie Extrakte aus Soja und Aloe Barbadensis verwöhnen die Haut darüber hinaus mit einem Plus an Feuchtigkeit und Pflegeluxus. Aus der Naturheilkunde stammt die Erkenntnis, dass kurzkettige Eiweißbausteine der Schlüssel für die wohltuende Wirkung der Stutenmilchlotion ist. Biologisch aktive Eiweiße sorgen für eine Entlastung des Stoffwechsels in der Haut.

    Die Körperlotion ist in zwei angenehmen Duftrichtungen erhältlich – „Classic“ bringt Frische ins Bad und auf die Haut; bei „Vanille & Citrusfrucht“ gesellt sich zur belebenden Spritzigkeit noch ein warmer Duftakkord aus natürlichen Aromen dazu. Auch optisch präsentiert sich die Produktneuheit absolut ansprechend. Das Design des Flakons hält internationalen Standards Stand und spricht gleichermaßen Frauen und Männer an.

    Übrigens, auch und gerade problematische Haut darf mit der Körperlotion aus Stutenmilch gepflegt werden. Das Produkt wird selbst von Menschen mit Hautreizungen und Irritationen hervorragend vertragen. Das gilt natürlich auch für zarte Kinderhaut.

    http://www.amazon.de/PUR-SPA-1000-Stutenmilch-Citrusfrucht/dp/B00HPWT8J0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1390297791&sr=8-1&keywords=stutenmilch+bodylotion

    Über:

    Die Lebensagentur
    Herr Björn Wilkens
    Langenfelder Damm 70
    22525 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 0176 314 019 45
    web ..: http://www.amazon.de/PUR-SPA-1000-Stutenmilch-Citrusfrucht/dp/B00HPWT8J0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1390
    email : info@dielebensagentur.de

    Als junges Unternehmen produziert und vertreibt „Die Lebensagentur“ innovative Produkte aus dem Bereich Gesundheit & Wellness

    Pressekontakt:

    Die Lebensagentur
    Herr Björn Wilkens
    Langenfelder Damm 70
    22525 Hamburg

    fon ..: 0176 314 019 45

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Körperlotion sorgt mit Stutenmilch für ein natürliches Pflegeerlebnis

    auf Wo Was veröffentlicht am 21. Januar 2014 in der Rubrik Gesundheit
    Content wurde 250 x angesehen • Content-ID 40858

    Schlagwörter: , , ,