• Neue Wärmeleitpasten, Wärmeleitfolien, Wärmeleitkleber und Wärmeleitpads bieten ein breites Spektrum an Produkten für die Entwärmung von LEDs.

    BildHohe Leistungsdichten bei Hochleistungs- oder High- Brightness(HB)-LED erfordern eine effiziente Kühlung um einen störungsfreien Betrieb zu gewähleisten. Wärmeleitpasten und -kleber, Wärmeleitfolien sowie Wärmeleitpads aus dem Hause Dr. Müller übernehmen diese Aufgabe.

    Wärmeleitkleber Thermiglue TL23007

    Der Wärmeleitkleber Thermiglue TL23007 ist geeignet, um LEDs auf Kühlkörpern zu verkleben, um so die Wärmeableitung zu verbessern.

    doppelseitig klebende Acrylatmaterialien

    Eine ähnliche Aufgabe übernehmen die Produkte Thermipad TP 22613 und 22614. Hierbei handelt es sich um doppelseitig klebende Acrylatmaterialien.

    Thermipad TP 22626 mit 6 W/mK

    Für die Wärmeableitung über das Leuchtengehäuse bietet sich die Thermipad- Produktreihe an. Mit dem Produkt Thermipad TP 22626 bietet die Dr. D. Müller GmbH ein Produkt an, dass über eine Wärmeleitfähigkeit von 6 W/mK verfügt.

    Thermigrease TG 20050

    Mit der Neueinführung der Wärmeleitpaste Thermigrease TG 20050 kommt die Dr. D. Müller GmbH dem Wunsch der Kunden nach, eine kostengünstige Wärmeleitpaste mit einem Wärmeleitwert von 5 W/mK auf den Markt zu bringen. Dieses Produkt härtet weder aus noch blutet es aus.

    Derzeit arbeit die Firma Dr. D. Müller GmbH an verschiedenen Grafitfolien, um dem Markt Wärmeleitfolien mit erhöhter Wärmeleitfähigkeit anbieten zu können.

    Die Erfahrung und die Weiterverarbeitungsmöglichkeiten der Dr. D. Müller GmbH bieten dem Leuchtenentwickler schnelle Lösungsmöglichkeiten bei Entwärmungsproblemen.

    Neben der Entwärmung von LED-Anwendungen beschäftigt sich die Dr. D. Müller GmbH auch mit der Anfertigung von Isolierteilen für diesen Bereich.

    Versuchsmengen der Produkte können über den Online-Shop www.muellerbestellung.de bezogen werden.

    Über:

    Dr. Dietrich Müller GmbH
    Herr Meier Fritz
    Zeppelinring 18
    26197 Ahlhorn
    Deutschland

    fon ..: +49-4435-9710246
    fax ..: +49-4435-971011
    web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
    email : marketing@mueller-ahlhorn.com

    Werbeanzeige

    Über Dr. Dietrich Müller GmbH:
    Die Dr. Dietrich Müller GmbH mit Sitz in Ahlhorn (Niedersachsen) beweist sich seit langem als
    erfolgreicher Dienstleister für das Produzierende Gewerbe. Der Schwerpunkt liegt auf der
    Entwicklung und Umsetzung von individuellen maßgeschneiderten Lösungen für die
    Herstellungsprozesse der jeweiligen Partner.
    Die Dr. Dietrich Müller GmbH ist mit rund 70 Mitarbeitern heute einer der weltweit größten
    Zulieferer von Elektro-Isolierstoffen, Dichtungen und Wärmeleitprodukten. Neben dem
    Firmensitz in Norddeutschland bestehen eine Niederlassung in Brasilien und ein
    Vertriebsbüro in England.
    Die Kunden kommen vornehmlich aus der Elektro- und Elektronikindustrie, aus der
    Automobilproduktion sowie aus der Landtechnik und der Medizintechnik. Neben der
    Entwicklung und Umsetzung technischer Lösungen realisiert die Dr. Dietrich Müller GmbH auch
    Logistik- und Verpackungslösungen.
    Das Unternehmen ist zertifiziert für das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 sowie bei UL als recognized repackager gelistet. Damit behalten alle UL-approbierten Materialien ihre Zulassung.
    Lösungen für Motoren und Generatoren

    Wir entwickeln, fertigen und liefern flexible und starre Elektro-Isolierstoffe für Motoren und Generatoren unter Verwendung von Materialien weltweit führenden Herstellern. Sämtliche Isolierteile können durch uns geliefert werden.

    Lösungen für luft- und ölgekühlte Transformatoren

    Das Isoliersystem ist entscheidend für die Lebensdauer und Funktionsfähigkeit von Öl-Transformatoren und Trockentransformatoren. Wir liefern einbaufertige Einzelteile und Kits.

    Lösungen für Elektronikprodukte

    Neben den Elektro-Isolierstoffen zur elektrischen Isolierung, entwickeln, fertigen und liefern wir Produkte und Systeme zur Kühlung von Elektronik.

    Lösungen für Maschinenbau und Fahrzeugbau

    Verbundwerkstoffe finden eine immer weitere Verbreitung im Maschinenbau und im Fahrzeugbau. Wir unterstützen in der Entwicklung und Fertigung von einbaufertigen Teilen und Systemen.

    Unterstützung für Forschung, Entwicklung und Universitäten

    Mit der Vielzahl an Fertigungsverfahren und verfügbaren Materialien sind wir der richtige Partner für die Lösung Ihrer Herausforderung.

    Wir verarbeiten Materialien führender Hersteller: Kapton, Nomex, Mylar, Teonex, Norton TH, Ultem, Tecfilm, Rigidiso, Flexiso, Temac, Flexseal, GFK-Profile, Tufquin, Cequin, Thermavolt gehören zu den Produkten des Ahlhorner Unternehmens.

    Pressekontakt:

    Dr. Dietrich Müller GmbH
    Herr Meier Fritz
    Zeppelinring 18
    26197 Ahlhorn

    fon ..: +49-4435-9710246
    web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
    email : marketing@mueller-ahlhorn.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Produkte für die LED-Technik aus dem Hause Dr. Dietrich Müller GmbH

    auf Wo Was veröffentlicht am 21. September 2017 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 13 x angesehen • Content-ID 65780