• Ist Haarausfall ab einem gewissen Alter – besonders bei Männern – ein unabwendbares Schicksal? Davon gehen bis heute immer noch viele Menschen aus.

    Bild(94239 Zachenberg,14.04.2015)Dass dies nicht so sein muss, beweist ein neues, frei verkäufliches Mittel: Maxilene® Lotion und Shampoo gegen Haarausfall. Die Wirksamkeit dieses Kosmetikums wurde klinisch getestet. Der Erfolg kann sich sehen lassen. Maxilene wirkt sichtbar und nachhaltig – und ist jetzt auch im Internet erhältlich.

    Eine medizinische Vergleichsstudie, die in einer renommierten dermatologischen Klinik in Paris durchgeführt wurde, brachte Verblüffendes zutage: Ein neues Haarwuchsmittel übertraf sogar den bisher einzigen als erfolgreich gegen Haarausfall geltenden Wirkstoff Minoxidil. Die Lotion heißt Maxilene® und ist nicht verschreibungspflichtig. Sowohl bei Männern wie bei Frauen ist Maxilene anwendbar. Denn auch Frauen – vorwiegend in den Wechseljahren – leiden unter Haarausfall. Auch Ihnen bietet Maxiline® Lotion und Shampoo jetzt ein wirksames Haarwuchsmittel.
    Die weiteren Vorteile von Maxilene liegen in der Art der Anwendung und der Abwesenheit von Nebenwirkungen. So muss die Lotion nur einmal täglich angewendet werden – am besten nach dem Haarewaschen mit Maxiline® Shampoo. Auch Hautirritationen, fettige Haare oder Juckreiz sind bisher nicht bekannt geworden. Und während das bisher einzige anerkannte Haarwuchsmittel Minoxidil nur während der Dauer der Anwendung Ergebnisse zeigt, beweist Maxilene nachhaltige Wirksamkeit. Denn der Haarausfall wird über die Anwendungsdauer hinaus gestoppt. In vielen Fällen kommt es auch zur Bildung neuer Haare. Vorhandene Haare werden bis zu 7,2 % dicker, neu gewachsene Haare sind wesentlich stärker als die durch andere Mittel entstehenden Flaumhaare.

    Werbeanzeige

    Im Internet ist Maxilene® im neu eröffneten Webshop MedCos als rezeptfreies Haarwuchsmittel erhältlich. Die MedCos GmbH ist sehr engagiert auf dem Gebiet der Bekämpfung des Haarausfalls und hat schon vielen Menschen zu neuem Haarwuchs verholfen. Um die bisher schon nachgewiesene Wirksamkeit noch zu verstärken, wurde jetzt der Anteil des Wirkstoffs TGO auf 5 Prozent erhöht und Coffein Pharma (ein natürliches, stimulierendes Mittel) hinzugefügt. Erste In-vitro-Tests weisen auf eine weitere Steigerung der Wirksamkeit hin.

    Über:

    MedCos Pharma- und Kosmetikvertrieb GmbH
    Herr Willi Hartl
    Birkenweg 9
    94239 Zachenberg
    Deutschland

    fon ..: 09929-957610
    web ..: http://www.medcos-gmbh.de
    email : info@medcos-gmbh.de

    http://www.medcos-gmbh.de
    http://www.shop-medcos-gmbh.de

    Pressekontakt:

    MedCos Pharma- und Kosmetikvertrieb GmbH
    Herr Willi Hartl
    Birkenweg 9
    94239 Zachenberg

    fon ..: 09929-957610
    web ..: http://www.medcos-gmbh.de
    email : info@medcos-gmbh.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neues Mittel stoppt Haarausfall nachhaltig

    auf Wo Was veröffentlicht am 14. April 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 193 x angesehen • Content-ID 52275