• Die Slow Control ist jetzt auch in Deutschland erhältlich! Mit ihr kann jeder sein Essverhalten ganz einfach kontrollieren und optimieren. Ideal bei gestresstem Magen oder Diätambitionen.

    BildWer kennt es nicht, Stress und Hektik bestimmen den Alltag. Kaum Zeit das Essen in Ruhe zu genießen und ausgiebig zu kauen. Und natürlich wissen wir alle, dass wir abends keine „schweren“ Mahlzeiten mehr zu uns nehmen sollten. Aber halten wir uns dran?

    Abhilfe schafft hier Slow Control. Die Gabel misst wann, wieviel und wie lange man isst. Die Kontrolle dieser Faktoren kann genutzt werden, um die Zunahme von Speisen zu optimieren und sich so besonders gesund zu ernähren.

    Die 10S Gabel von Slow Control wird wie normales Besteck benutzt. In frei einstellbaren Intervallen macht sie darauf aufmerksam, dass der nächste Bissen eingeführt werden kann und konditioniert so ein langsameres und damit gesünderes Essverhalten.

    Außerdem ermöglicht es Slow Control, Daten zu allen eingenommenen Mahlzeiten zu erfassen und per Computer oder Smartphone zu analysieren. Hierbei können auch Bilder zu den Daten hinzugefügt werden. Es ergibt sich so eine umfassende Bibliothek der eigenen Essgewohnheiten. Die Fortschritte sind so leichter erkennbar und die Vorgaben leichter einzuhalten.

    Die Daten von der Gabel können per Micro-USB-Schnittstelle oder Bluetooth an das Smartphone oder den Rechner übertragen werden. Die Software von Slow Control bietet zahlreiche Möglichkeiten, die erfassten Daten in gut verständlichen Grafiken und Diagrammen anzuzeigen und bietet Tipps, das Essverhalten zu optimieren.

    Alle Daten zum Essverhalten werden automatisch gespeichert und können sehr bequem z.B. mit einem Arzt oder Ernährungsberater geteilt und analysiert werden. So erhält der Patient sofortiges Feedback, wenn sich Werte verschlechtern sollten.

    Werbeanzeige

    Die Gabel ist wahlweise in fünf verschiedenen Farben erhältlich und kostet regulär EUR 99,00. Bezug in Deutschland über digiwell.de zum derzeitigen Sonderpreis ab EUR 79,00. Die Software ist hierbei für iOS Systeme, Windows und Apple Mac Systeme erhältlich und kann kostenlos heruntergeladen werden.

    Weitere Informationen über die smarte Gabel auf digiwell.de

    „10S“ steht übrigens für 10 Sekunden, die Zeit, die mindestens zwischen zwei Bissen vergehen sollte.

    Über:

    Digiwell – Smart up your life
    Herr Patrick Kramer
    Bocksberg 30b
    22395 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040-68870537
    web ..: http://www.digiwell.de
    email : info@digiwell.de

    DIGIWELL – SMART UP YOUR LIFE

    Webshop-Spezialist für Wearables, Appcessories und den smarten Lifestyle

    Digiwell steht für innovative Produkte rund um das Thema „Wearables“, „App-cessories“ und „Internet of Things“: Technik, die wir am Körper tragen und die sich in der Regel mit einem Smartphone durch Apps steuern lässt.
    Digiwell setzt als Lifestyle-Unternehmen für digitale Technik hohe Ansprüche.

    Ob nützliche Smartwatches, GPS-Tracker für Hunde, innovative Armbänder für Fitness- und Sport-Enthusiasten oder RFID-Implantate, für alle, die keine Lust mehr auf Schlüssel haben, Digiwell ist Trend-und Impulsgeber und bietet eine tolle Auswahl aktueller smarter Produkte.

    Denn eins ist klar, Wearables sind nicht mehr aufzuhalten und werden nach und nach einen Platz in unserem Leben finden.

    Pressekontakt:

    Digiwell – Smart up your life
    Frau Birthe Kramer
    Bocksberg 30b
    22395 Hamburg

    fon ..: 040-68870537
    web ..: http://www.digiwell.de
    email : Birthe.Kramer@digiwell.com

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Slow Control – eine Gabel optimiert das Essverhalten!

    auf Wo Was veröffentlicht am 13. April 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 192 x angesehen • Content-ID 52234