• Sieben Städte, ein Konzepte – seinen neuen VW up! präsentiert Automobilhersteller Volkswagen auf seiner POP UP! CITY TOUR in sieben deutschen Städten. Ziele der Tour sind Hamburg, Berlin und weitere.

    BildDüsseldorf, 10.10.2016. Bereits seit September 2016 ist der Volkswagen up! im neuen Look bei zahlreichen Händlern erhältlich. Auf einer Roadshow durch Deutschland wird der Automobilhersteller seine neuen Modelle in innovativen Pop Up-Stores mit dem Namen POP UP! THE STORE in Szene setzen. Begonnen hat die Roadshow bereits am 29. September mit Pop Up-Stores in Köln und in Frankfurt am Main. Auch in Hamburg eröffnete bereits in der vergangenen Woche (06.-08. Oktober) einer der Pop Up-Stores im Hamburger Schanzenviertel. Weitere Stores folgen in den nächsten Wochen in Stuttgart, München, Berlin und Göttingen. Auf der Suche nach den Locations für die Roadshow wurden die Organisatoren (zibert.com) von der Online-Plattform BRICKSPACES unterstützt.
                                                                                 
    Vintage trifft auf digitale Technologie – der Volkswagen up! wird erlebbar

    Unter dem Motto „Vintage meets Digital“ lässt der Automobilhersteller seine Pop Up-Stores im Design eines Retro-Plattenladens erscheinen. Im Inneren der Stores wartet jedoch modernste Technologie auf die Besucher. Aber auch abseits des Designs findet das Thema Vintage seinen Platz. Bei Retro-Spielen, einer Tasse Kaffee, entspannter Musik und spannenden Talks können Interessierte die Stores erkunden und die Marke kennenlernen. Das Herzstück der Pop Ups bildet jedoch der Virtual Reality-Bereich, in dem die Besucher den neuen up! intensiv und hautnah erleben können. Verschiedene Live-Events, wie Trendtalks und DJ Sessions verleihen den Stores einen besonderen Eventcharakter und bieten den Besuchern auf den verschiedenen Stationen der Pop Up-Tour spannende und vor allem abwechslungsreiche Unterhaltung.

    POP UP! THE STORE tourt durch deutsche Großstädte

    Werbeanzeige

    Bereits zwischen dem 29. September und dem 01. Oktober öffneten die ersten beiden Pop Up-Stores der POP UP! CITY TOUR von Volkswagen ihre Türen in Köln und Frankfurt am Main. Auch im Hamburger Schanzenviertel konnten die Fans der Marke in der vergangenen Woche (06.-08. Oktober) den neuen up! virtuell erleben. Anschließend präsentiert Volkswagen sein Pop Up-Konzept und natürlich den neuen up! jeweils drei Tage lang in Stuttgart und München (14.-16. Oktober) sowie in Berlin und Göttingen (20.-22. Oktober). Mit der Hilfe der Online-Plattform BRICKSPACES (brickspaces.de), wurden in zahlreichen Städten geeignete Locations für die POP UP! CITY TOUR gefunden.

    Über:

    BRICKSPACES
    Herr Johannes Hauswald
    Völklinger Straße 24
    40221 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: 020121960337
    web ..: http://www.brickspaces.de
    email : johannes@brickspaces.de

    BRICKSPACES wurde im Mai 2014 von Philip Schur und Giannis Paraskevopoulos in Essen gegründet. Die jungen Unternehmer vermitteln über ihre Internetplattform www.brickspaces.de gewerbliche Kurzzeitmieten für Yard-, Pop Up- und Showroom-Flächen im deutschsprachigen Raum. Die Plattform agiert ähnlich wie Airbnb, allerdings im gewerblichen und nicht im privaten Bereich. Auf www.brickspaces.de können Vermieter kostenlos Immobilien für interessierte Kurzzeitmieter sichtbar machen. BRICKSPACES unterstützt potenzielle Pop Up-Mieter dabei passende Locations für ihre Ideen zu finden. Pop Ups und temporäre Showrooms ermöglichen auch unbekannten Labels ein intensives Markenerlebnis für ihre Kunden zu erzeugen. Auch für Events, Galeriekonzepte und Interessierte an CoWorking hat BRICKSPACES viele spannende Spaces zu bieten. Mit über 1500 Spaces im Portfolio ist BRICKSPACES der größte Anbieter von gewerblichen Kurzzeitmieten in D-A-CH und den Niederlanden und bietet seinen Besuchern eine breite Auswahl aufregender Spaces.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    BRICKSPACES
    Herr Johannes Hauswald
    Völklinger Straße 24
    40221 Düsseldorf

    fon ..: 020121960337
    web ..: http://www.brickspaces.de
    email : johannes@brickspaces.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Volkswagen präsentiert den neuen up! auf der deutschlandweiten POP UP! CITY TOUR

    auf Wo Was veröffentlicht am 12. Oktober 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 44 x angesehen • Content-ID 61609