• In „Von Katzen, die ein Schiff versenkten“ erzählt Barbara Maurer auf unterhaltsame Weise die Geschichte ihrer Katzen.

    BildEs begann für Barbara Mauer alles in Spanien damit, dass sie und ihr Lebensgefährte eines Tages eine Plastiktüte, die sich bewegte, auf ihrer Autohaube fanden. In dieser Plastiktüte befanden sich vier neugeborene Katzen. Zwei dieser Katzen sind die Hauptcharaktere ihres Buches geworden, die anderen beiden haben neue Besitzer gefunden. Weder die Autorin noch ihr Lebensgefährte wussten damals etwas von Tierhaltung, dennoch stellten sie sich dieser Herausforderung und nahmen die Katzen bei sich auf – ohne zu ahnen, dass die niedlichen Rabauken in der Zukunft für das Sinken eines Schiffes verantwortlich sein würden …

    Katzen werden allgemein als „pflegeleicht“ bezeichnet, doch Barbara Mauer fand schnell heraus, dass Katzen das Wort pflegeleicht anders interpretieren als Menschen. Abgesehen von den unterhaltsamen Geschichten über die Findelkatzen gibt Maurer in ihrem unterhaltsamen Buch viele interessante Informationen über Katzen im Allgemeinen und ihre Bedeutsamkeit von der Antike bis hin zu der modernen Hauskatze preis. Katzenliebhaber werden das Buch „Von Katzen, die ein Schiff versenkten“ bis zur letzten Buchseite verschlingen und gleichzeitig einige neue Dinge über die Geschichte der Katzen lernen.

    „Von Katzen, die ein Schiff versenkten“ von Barbara Maurer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6695-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    tredition steht Autoren in allen Aspekten rund um die Buchveröffentlichung zur Seite und bietet diesen die Möglichkeit, alle Vorzüge des Self-Publishing zu genießen und zugleich von der Service- und Produktqualität eines Verlages zu profitieren. Autoren veröffentlichen mit der technisch innovativen „Drei-Bücher-mit-einem-Klick-Technologie“ Paperback, Hardcover und e-Book in wenigen Schritten. tredition vertreibt diese Werke über alle Verkaufskanäle flächendeckend im Buchhandel (stationärer Buchhandel, Online-Stores) – und das weltweit. Den umfassenden Verlagsservice rundet das professionelle Buch- und Leser-Marketing für jedes Buch und die individuelle Autorenbetreuung ab.

    tredition hält damit alle Dienstleistungen bereit, um die Weichen für den Bucherfolg zu stellen. So konnten wir seit 2006 über 40 000 Bücher als Paperback, Hardcover und e-Book veröffentlichen.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Wo-Was.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Von Katzen, die ein Schiff versenkten – unterhaltsames Tierbuch für alle Katzenliebhaber

    auf Wo Was veröffentlicht am 13. April 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 103 x angesehen • Content-ID 58370