• Alles neu macht der Frühling: Hotel Sonnbichl hält Veränderungen für seine Gäste bereit

    Das 4 Sterne Superior Hotel Sonnbichl in Südtirol ist seit dem 7. November 2016 zwar in der Winterpause, Gäste und Freunde des Hauses dürfen aber gespannt in den Frühling blicken.

    BildDer Winter wird eifrig genutzt, um einige große und kleine Veränderungen am Hotel, der Ausstattung und dem Angebot vorzunehmen, um so noch näher auf die geschätzten Gäste des Hauses einzugehen. Ab dem 25. März 2017 ist es dann schließlich soweit: das Hotel Sonnbichl öffnet mit seinem Team erneut die eigenen Pforten und heißt im Zuge dessen alle schon bekannten und natürlich auch die neuen Gäste herzlich willkommen!

    Hiermit soll Ihnen Ihr Wellnesshotel Südtirol des Vertrauens einen kleinen Überblick über die anstehenden und teilweise schon vollzogenen Änderungen geben. Weitere Informationen können zudem jederzeit auf der Webseite vom Dorf Tirol Hotel Sonnbichl (www.sonnbichl.it) eingesehen werden. Das Büro ist ebenfalls durchgängig besetzt, für persönliche Rückfragen oder Wünsche können Sie das Sonnbichl-Team also jederzeit erreichen.

    Bar und Hotelhalle erhalten einen neuen Anstrich!

    Das Herzstück des Hotels Sonnbichl, die hauseigene Bar und die einladende Hotelhalle, erstrahlen zur Wiedereröffnung Ende März 2017 in einem neuen Gewand. Mit einem ganz besonderen Gespür für Detail und durch viel Engagement über die Winterpause wurden sowohl die Hotelhalle als auch die Bar neu gestaltet. Diese begeistern Gäste und Freunde des Hauses nun in einem gemütlichen, leichten und zugleich modernen Alpindesign. Wen jetzt schon das Interesse gepackt hat, kann einen ersten kleinen Blick auf der Webseite einsehen. Unsere Gäste erwartet ein harmonisches Ambiente in liebevoller Umsetzung, welches dem Aufenthalt in Südtirol garantiert einen ganz besonderen Rahmen verleihen wird.

    Nun mit getrennten Schlafzimmern in ausgewählten Zimmern

    Auch für alle, die sich eine besonders ruhige Nacht wünschen, hält das Hotel einige Veränderungen parat. So wurden beide Sonnbichl-Suiten, mit getrenntem Wohn- und Schlafraum, mit einem zusätzlichen amerikanisch angehauchten Boxspringbett ausgestattet. Das komfortable und große Bett ist perfekt für alle, die während der Nacht ungestört Erholung tanken möchten.

    Veränderungen gab es auch in den Juniorsuiten der Kategorie 3 und 4 und bei dem Komfortdoppelzimmer der Kategorie 2. Diese wurden während der Winterpause mit einem allergiefreien Holzboden ausgestattet. Sind Sie also Allergiker oder besitzen Unverträglichkeiten gegen bestimmte Materialien, können wir Ihnen hiermit die passende Zimmeralternative unterbreiten. Möchten Sie ein solches Zimmer mit nagelneuem, allergiefreiem Holzboden buchen, fragen Sie einfach direkt bei der Reservierung danach. Gern übermitteln wir Ihnen bei Bedarf noch weitere Informationen.

    Die Meran Card: clever unterwegs in Südtirol

    Für den Zeitraum vom 25. März bis zum 30. Juni 2017 und dem 14. Oktober bis zum 5. November 2017 hat Ihr Team vom Hotel Sonnbichl ein ganz besonderes Schmankerl für sie in petto. Bei allen Buchungen für diesen Zeitraum ist die „Meran Card“ bereits inklusive. Diese bietet Ihnen in der direkten Umgebung viele Vorteile und setzt somit ein echtes Ausrufezeichen hinter ihren Urlaub.

    Mit der Meran Card können Sie folgende Vorzüge kostenfrei nutzen:
    – eine freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (Bus und Bahn) in der kompletten Südtiroler Region
    – kostenfreie Fahrt mit den Südtiroler Seilbahnen, darunter solche in Vöran, Mölten, Jenesien und Ritten
    – jeweils einmaliger Eintritt in mehr als 80 Museen in der ganzen Region Südtirol, perfekt für Kulturinteressierte!
    – 10 Prozent Rabatt auf den Fahrradverleih bei „Sportservice Erwin Stricker“ und ein exklusives GuestCard Angebot unmittelbar vor Ort!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hotel Sonnbichl GmbH
    Herr Hannes Jäger
    Segenbühelweg 15
    39019 Dorf Tirol
    Italien

    fon ..: +39 0473 923580
    fax ..: +39 0473 923166
    web ..: http://www.sonnbichl.it
    email : info@sonnbichl.it

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    getaweb GmbH
    Herr Andreas Kraft
    Sittenbach Str. 17e
    85235 Odelzhausen

    fon ..: 08134 / 55 78 777
    web ..: http://www.getaweb.de
    email : info@getaweb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.