• A&O lässt Dortmunds Übernachtungszahlen nachhaltig in die Höhe schnellen

    Mit der Hoteleröffnung in 2011 haben sich die Zahl der Übernachtungen für die gesamte Stadt rekordverdächtig entwickelt.

    BildDas A&O Dortmund Hauptbahnhof nimmt in 2016 einen Marktanteil von fünf Prozent ein; Dortmund Tourismus registrierte 595.000 Übernachtung im gesamten Jahr.

    „Seit A&O im Ruhrgebiet mit einem Budget-Hotelprodukt vertreten ist, überbietet sich die Stadt jedes Jahr in Folge mit immer höheren Gästeankünften! Der Zuwachs der Destination ist überdurchschnittlich mit Vergleich zur Region. Auch wir merken das gesteigerte Interesse und bestätigen eine bessere Auslastung“, freut sich Oliver Winter, General Manager der A&O HOTELS and HOSTELS.

    Besonders Individualreisende, die online buchen oder direkt vor Ort ein Zimmer reservieren, bestimmen das Tagesgeschäft.
    Zukünftig fokussiert sich das Unternehmen verstärkt auf das Gruppengeschäft, wo gerade in der Industriekultur des Ruhrgebiets noch viel Potenzial für Kurs- und Schulfahrten läge.

    Interessierte Leserinnen und Leser finden weitere Informationen auf https://www.aohostels.com/de/dortmund/

    Druckfähige Bilder, © A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG: https://www.aohostels.com/de/presse/material-informationen/

    Presse- und Downloadbereich des Unternehmens:
    https://www.aohostels.com/de/presse/

    Über A&O HOTELS and HOSTELS:

    Im Jahr 1999 gegründet, betreiben A&O HOTELS and HOSTELS seit dem Jahr 2000 nunmehr in 19 Städten und vier Ländern (Deutschland, Österreich, Niederlande und Tschechien) 31 Hostels. Die A&O Hotels and Hostels sind derzeit der größte, unabhängige Hostelanbieter in Europa. Die A&O Gruppe bietet Reisenden rund 22.000 Betten und konnte in 2015 mehr als 3,2 Mio. Übernachtungen sowie einen Umsatz von rund 97 Mio. Euro verzeichnen. Derzeit wächst die Kette mit über 25 Prozent p.a., weitere Häuser sind in Planung.

    A&O vereinen Hostel (Book Orange) und Hotel (Book Blue) unter einem Dach. Seminarräume, Frühstücksbuffet, Lobby und Bars stehen stets beiden Kategorien zur Verfügung. Rund 17.500 Klassenfahrten nutzen jährlich die Hostelteile der Kette, 70 Prozent der Gäste buchen ihre Übernachtungen online. Zielgruppen von A&O sind Leisure/Städtetourismus (30 Prozent), Gruppen/Klassenreisen (55 Prozent) und der Businesstourismus (15 Prozent).

    Das Unternehmen bildet an allen Standorten aus. A&O ist 4-Sterne QMJ und 2-Sterne DEHOGA zertifiziert, vom TÜV auf den „Youth Hostel Quality Standard“ geprüft und trägt das Jugendreisen-Qualitätssiegel des Reisenetzes Deutschland. Bereits im dritten Jahr in Folge erhält die A&O-Gruppe das Double A-Rating der TREUGAST Solutions Group.

    Die Kette engagiert sich aktiv im Sport- und Bildungsbereich und unterstützt seit 2004 die SOS-Kinderdörfer sowie seit 2010 den Jugendsport des 1. FC Union Berlin, seit 2014 den Jugendsport des SK Sturm Graz sowie den SV Viktoria Pilsen seit 2016.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG
    Herr Oliver Winter
    Adalbertstr. 50
    10179 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 30 80 94 7 – 5012
    fax ..: +49 30 80 94 7 – 5091
    web ..: http://www.aohostels.com
    email : oliver.winter@aohostels.com

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG
    Frau Maike Rummich
    Adalbertstr. 50
    10179 Berlin

    fon ..: +49 30 80 94 7 – 5063
    web ..: http://www.aohostels.com
    email : presse@aohostels.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.