• Austauschmotoren oder komplette Motorrevisionen für Chrysler, Dodge und Jeep mit 5.7 Hemi und 6.1 SRT8 Motoren

    Komplett überholte Austauschmotoren sofort lieferbar – mit Garantie. Als Alternative führt der Tuner Kraftwerk auch vollständige Motorüberholungen durch.

    BildDie 6.1 Liter Motorblöcke haben vom Hersteller momentan Lieferzeiten von mindestens zwei Monaten, zeitweise noch deutlich länger. Beim Hünfelder US-Fahrzeugspezialisten Kraftwerk sind sie auf Lager und sofort verfügbar.

    Dabei geht der Kunde bei Kraftwerk garantiert kein Risiko ein – im Gegensatz zu gebrauchten Motoren, die über diverse Angebotsportale offeriert werden. Diese haben oft eine nicht nachvollziehbare Laufleistung und Historie und die Verkäufer bieten meist auch keine Garantie.

    Insbesondere die Lager werden bei gebrauchten, nicht revidierten Motoren dabei nur selten ersetzt und sind mithin häufig Ursache für einen Motorschaden.

    Als Alternative zum Austauschmotor führt Kraftwerk auch fachgerechte Motorreparaturen durch.

    Die Dauer der Motorinstandsetzung ist allerdings abhängig davon, wie schnell der Hersteller die notwendigen Ersatzteile liefern kann.

    Deshalb bietet Kraftwerk an, in solchen Fällen statt Serienteilen bessere Alternativen zu verwenden, wie beispielsweise Schmiedekolben. Und oftmals sind die hochwertigeren Teile sogar günstiger als die Serienteile.

    Manchmal kann man auch ohne größeren Kostenaufwand ein Tuning mit der Reparatur verbinden (z.B. Nockenwelle oder eine Hubraumerweiterung bei Kurbelwellen- und Kolbenschaden).

    Für Motorrevisionen wird entweder der Motor zu Kraftwerk nach Hünfeld geschickt oder gleich das komplette Fahrzeug angeliefert. In letzterem Fall kann auf Wunsch auch eine Abholung organisiert werden.

    Ist dem Kunden der zeitliche Aufwand für eine totale Motorinstandsetzung zu lang, wäre der Kauf eines Tauschmotors mit Garantie – wie oben angeboten – die bessere Wahl.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kraftwerk
    Herr Steffen Gleis
    Industriestr. 2
    36088 Hünfeld
    Deutschland

    fon ..: 06652 9859248
    web ..: http://www.kraftwerk.cc
    email : info@kraftwerk.cc

    Pressekontakt:

    Kraftwerk
    Herr Steffen Gleis
    Industriestr. 2
    36088 Hünfeld

    fon ..: 06652 9859248
    web ..: http://www.kraftwerk.cc
    email : info@kraftwerk.cc


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.