• Cobalt 27 meldet erste Sprengung im Rahmen der Erweiterung der Mine Voisey’s Bay

    Cobalt 27 meldet erste Sprengung im Rahmen der Erweiterung der Mine Voiseys Bay

    Toronto, Ontario – 19. Oktober 19, 2018 – Cobalt 27 Capital Corp. (Cobalt 27 oder das Unternehmen) (TSXV: KBLT)(OTCQX: CBLLF)(FRA: 27O) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen von Vale die Bestätigung erhalten hat, dass mit der ersten Gesteinssprengung für den Stollenmund Reid Brook im Rahmen der Erweiterung der Mine Voiseys Bay (die VBME und zusammen Voiseys Bay) in der kanadischen Provinz Newfoundland & Labrador der Übergang zum Tiefbau eingeleitet wurde.

    Unsere Glückwünsche gelten dem Team von Vale zu diesem wichtigen Meilenstein. Die früher als geplante Sprengung ist die erste von Tausenden, die während der Laufzeit des Projekts stattfinden werden, und ist ein bedeutender Meilenstein, mit der der Beginn des unterirdischen Baus der VBME gekennzeichnet wird. Die VBME wird voraussichtlich eine wichtige Quelle für Kobalt außerhalb der Demokratischen Republik Kongo sein. Die Bauarbeiten im Tiefbaubetrieb von Voiseys Bay konzentrieren sich jetzt auf den Start der unterirdischen Erschließung aller vier Fallstrecken, wobei die ersten bedeutenden Arbeiten planmäßig von Ende 2018 bis Anfang 2019 andauern werden, sagte Anthony Milewshi, Chairman und CEO von Cobalt 27.

    Am 28. Juni 2018 gab Cobalt 27 bekannt, dass das Unternehmen den Erwerb eines Kobalt-Streams an der Mine Voiseys Bay von Vale, einschließlich der geplanten Erweiterung der Mine Voiseys Bay, für 300 Millionen US-Dollar abgeschlossen hat. Im Rahmen des 32,6 %-Kobalt-Stream erhält das Unternehmen ab 1. Januar 2021 während der Lebenszeit der Mine voraussichtlich etwa 1,9 Millionen Pfund Kobalt pro Jahr in Form von physischem Metall. Am 11. Juni 2018 kündigte Vale seine Pläne an, mit dem Bau der VBME fortzufahren, die voraussichtlich 2021 ihr erstes vollständiges Produktionsjahr verzeichnen wird. Die geschätzten Gesamtinvestitionen für den Bau und die Inbetriebnahme der VBME werden von Vale auf rund 1,7 Milliarden US-Dollar geschätzt. Vale geht davon aus, dass es mit der VBME die Lebensdauer der Mine Voiseys Bay bis 2034 verlängern wird.

    Über Cobalt 27 Capital Corp.

    Cobalt 27 Capital Corp. ist ein führendes Investitionsvehikel für Elektrometalle, das Zugang zu Metallen, die einen festen Bestandteil von Schlüsseltechnologien der Elektrofahrzeug- und Batteriespeichermärkte darstellen, bietet. Das Unternehmen hat einen ab 2021 gültigen Kobalt-Stream bei der erstklassigen Mine Voiseys Bay von Vale (einschließlich der angekündigten unterirdischen Erweiterung) erworben, erwirbt derzeit den ersten produzierenden Kobalt-Nickel-Stream bei der kostengünstigen und langlebigen Nickel-Kobalt-Mine Ramu und verfügt über einen der weltweit größten Vorräte an physischem Kobalt. Das Unternehmen verwaltet außerdem ein Portfolio von neun Lizenzgebühren (Royalties) und beabsichtigt, weiterhin in ein auf Kobalt ausgerichtetes Portfolio an Streams, Lizenzgebühren und direkten Beteiligungen an kobalthaltigen Mineralkonzessionsgebieten zu investieren.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Unternehmens unter www.cobalt27.com oder über:

    Betty Joy LeBlanc, BA, MBA
    Director, Corporate Communications
    +1-604-828-0999
    info@cobalt27.com

    Cobalt 27 Capital Corp., 4 King Street West, Suite 401
    Toronto, Ontario, Kanada
    Tel: 647.846.7765
    TSXv: KBLT | FRA: 270

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen wurden von keiner Wertpapierregulierungsbehörde genehmigt oder abgelehnt.

    Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den anwendbaren kanadischen Wertpapiergesetzen darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, ohne Einschränkung: Aussagen über den Beginn der Errichtung von Vales Mine Voiseys Mine. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, von denen die meisten außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Weitere Details zu diesen und anderen Risikofaktoren finden Sie im jüngsten Jahresbericht (Annual Information Form) des Unternehmens, der bei den kanadischen Wertpapierregulierungsbehörden auf SEDAR unter www.sedar.com unter der Überschrift Risk Factors eingereicht wurde. Sollte eines oder mehrere dieser Risiken und Ungewissheiten, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, eintreten oder sollten sich Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, als inkorrekt erweisen, könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Man sollte sich daher nicht auf solche zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, sie zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neue Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln – es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Dieser vorsorgliche Hinweis gilt ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cobalt 27 Capital Corp.
    Justin Cochrane
    4 King Street West, Suite 401
    M5H 1B6 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : justin@co27.com

    Pressekontakt:

    Cobalt 27 Capital Corp.
    Justin Cochrane
    4 King Street West, Suite 401
    M5H 1B6 Toronto, Ontario

    email : justin@co27.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.