• Mit ,Change the way‘ lädt das Hard Rock Hotel Tenerife zur Inselerkundung ein

    Mit ‚Change the Way‘ bietet das Hard Rock Hotel Tenerife seinen Gästen eine völlig neue Möglichkeit der Inselerkundung. Jeep liefert 47 Autos und wird damit offizielle Auto-Marke des Hotels.

    BildTeneriffa, Spanien/ München, April 2017: Das Hard Rock Hotel Teneriffa, sowie die Marken Jeep, Europcar, GoPro und Red Bull haben zusammen Change the Way kreiert: Es handelt sich hierbei um die brandneue Möglichkeit für Hotelgäste, auf ausgewählten Routen die verschiedenen Ecken der Vulkaninsel Teneriffa in einem Jeep Wrangler zu erkunden.

    Jeep knüpft damit an seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Hard Rock Hotel Ibiza an und wird nun das offizielle Auto in Europas zweitem Hard Rock Hotel auf Teneriffa, das im Herbst 2016 eröffnete. Die Fahrzeugflotte, die den Gästen von Jeep und Europcar zur Verfügung gestellt wird, umfasst 40 Jeep Wranglers, fünf Grand Cherokees, sowie zwei Fiat Talentos.

    Das neue Angebot erlaubt es Gästen, einen Jeep Wrangler vom Hotel zu mieten und damit auf ausgesuchten Change the Way-Routen die verschiedensten Ecken der Insel zu erkunden. Teneriffa bietet vielseitige Naturlandschaften. Diese neuen Routen sollen Gäste vor allem dazu ermuntern, eine alternative Seite der Kanarischen Insel zu entdecken: Von der zerklüfteten Küste über die Lorbeerwälder, bis hin zum Teide Nationalpark und dessen vulkanischer Umgebung.

    Dank Europcar, dem Mietwagen-Partner des Hotels, können Hotelgäste ihren Jeep Wrangler direkt über die Website des Hard Rock Hotel Teneriffa (www.hardrockhotels.com/tenerife/de/change-the-way) buchen. Das Auto wird dann zum Hotel gebracht – inklusive Willkommenspaket, das ein T-Shirt, eine Cap, einen Mini-Kühlschrank und ein Dossier enthält. Das Dossier beinhaltet Landkarten und Routen und gibt den Gästen somit die Freiheit, ihre persönliche Fahrt ganz nach eigenem Belieben zu planen. Das Dossier bietet auch Empfehlungen für Zwischenstopps, Aussichtspunkte und Restaurants entlang jeder Change the Way-Route. Das Auto ist außerdem ausgestattet mit einem GPS, in dem die Routen bereits vorprogrammiert sind. Gäste mit einer Reservierung von drei oder mehr Nächten kommen, wenn sie ein Auto mieten, in den kostenlosen Genuss einer der Change the Way-Routen.

    Die Beteiligung von GoPro an dem Projekt ermöglicht den Change the Way-Entdeckern, ihr Erlebnis festzuhalten und anschließend mit Freunden zu teilen und noch einmal aufleben zu lassen. Red Bull verleiht Flügel – und den Besuchern ein maximales Level an Energie und Konzentration, um dieses besondere Teneriffa-Erlebnis voll auszukosten.

    Die Einführung von Change the Way hat dazu beigetragen, die Palladium Hotel Group, Hard Rocks internationaler Hotelpartner in Teneriffa, an die Spitze der Hotel-Innovation zu bringen. Die Hotelgruppe arbeitet stetig an der Entwicklung von Projekten für die Besucher seiner Hotels, um neue und exklusive Erlebnisse zu ermöglichen.

    Die neuen Routen von Change the Way wurden am 27. Januar von Abel Matutes Prats, CEO der Palladium Hotel Group, Javier Marijuan, Brand Manager bei Jeep, Tobias Zisik, Commercial und Marketing Director bei Europcar, sowie Nuria Mirosa von KPsport, dem offiziellen Vertreiber von GoPro in Spanien, vorgestellt.

    Abel Matutes Prats, CEO der Palladium Hotel Group, erklärt: „Mit diesen neuen Routen bieten wir die Möglichkeit, Teneriffa auf eine Art und Weise zu erkunden, wie es bisher nicht möglich war. Der draufgängerische Stil von Jeep zusammen mit dem Rock Spirit des Hard Rock Hotel Teneriffa – das Ergebnis ist ein wirklich einzigartiges Produkt.“

    Laut Javier Marijuan, Verkaufsleiter bei Jeep, „werden beide Marken, Hard Rock Hotel Teneriffa und Jeep, von der Zusammenarbeit profitieren, weil sie viele charakteristische Werte teilen. Außerdem eröffnet die Zusammenarbeit ein neues Feld an Kollaborationsmöglichkeiten, besonders zu dieser tollen Zeit für Jeep.“ Der Allradantrieb-Hersteller ist stark am Expandieren. Er zählt momentan zu den am schnellsten wachsenden Automobil-Unternehmen der Welt, mit dem ehrgeizigen Ziel, im Jahr 2018 zwei Millionen Fahrzeuge auf den Markt zu bringen.
    Tobias Zisik, Commercial and Marketing Direktor bei Europcar, fügt hinzu: „Teneriffa ist einer der wichtigsten Standorte für unsere Strategie, die auf der Kapillarität unserer Büros basiert, während es für uns immer erste Priorität sein wird, uns wegweisenden Initiativen zu widmen, die unseren Kunden unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.“

    Change the Way steht allen Gästen des Hard Rock Hotel Teneriffa zur Verfügung. Die Preise pro Tag für Leihwagen inkl. Route starten bei 90EUR im Zweitürer-Jeep Wrangler, das Viertürer-Modell kostet 95EUR.

    Übernachtung im Deluxe Zimmer für zwei Personen im Hard Rock Hotel Teneriffa ab 283EUR pro Nacht, inkl. Frühstück. Zum Buchen oder für weitere Informationen besuchen Sie: www.hrhtenerife.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hard Rock Hotel Tenerife
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg
    Deutschland

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: http://www.hrhtenerife.com
    email : office@bprc.de

    Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, Hard Rock Internationals zweites Hotel in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die aufgeteilt sind über zwei Türme – Oasis und Nirvana. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine Salzwasserlagune, drei nach Alter gestaffelte Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants: das Tapas-Restaurant Ali-Olé, das zeitgenössische asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club at Hard Rock Hotel Tenerife Restaurant am Rande der Salzwasserlagune. Weitere fünf Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine schöne Aussicht – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16thbietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen ein Musikerlebnis für alle Sinne und jede Generation, mit einem aufregenden Eventprogramm von Live-Konzerten auf der Outdoor Stage Area des Hotels, die Platz für 5000 Menschen bietet. Weitere Informationen unter: www.hrhtenerife.com

    Pressekontakt:

    BPRC Public Relations
    Herr Scott Crouch
    Maximilianstraße 83
    86150 Augsburg

    fon ..: 0821 90780450
    web ..: http://www.bprc.de
    email : office@bprc.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.