• PatentReal Corp. bringt neue emissionsfreie Biomasse Technologie auf den Markt

    Technologiegetriebener Lösungsanbieter PatentReal Corp. führt innovative Biomass Ultima Technologie, eine neue emissionsfreie Biomasse Technologie, ein

    BildPatentReal Corp ist ein technologiegetriebenes Unternehmen, das sich dank seiner innovativen Lösungen über verschiedenste Industrien hinweg einen Namen gemacht hat. PatentReal Corp. hat nun einen entscheidenden Schritt nach vorne gemacht, um die Energieprobleme zu lösen, die die unterschiedlichsten Länder der Welt betreffen und zugleich mit der Einführung der neuen emissionsfreien Biomasse Technologie „Biomass Ultima“ die Umwelt sauber und sicher zu erhalten. Dieser Technologie wird zu Recht vorausgesagt, dass sie Osteuropa zum Anbieter der „besten Lösung für grüne Energie“ machen wird.

    Energie ist unbestritten ein wichtiger Teil jedweden Wirtschaftszweigs, da sie quasi der Treiber aller anderen Sektoren der Wirtschaft ist. Über die Jahre wurden verschiedene Arten von Energie produziert und verwendet; die globale Erwärmung hat zur Entwicklung von nachhaltigen Energieformen geführt. Biomasse ist nach wie vor eine der gebräuchlichsten Energiequellen, insbesondere dort, wo ein hohes Waldvorkommen zu verzeichnen ist. Jedoch bringt diese Entwicklung auch ihre eigenen Probleme mit sich. Zu diesen zählen die Ausdünstungen von Holzhackschnitzeln, ein relativ geringes Maß an Energieeffizienz, die Entstehung von Asche, Holzteer im Motor, der für den Antrieb des elektrischen Generators verwendet wird, langwierige Reparaturen, hohe Gesamtkosten und ein hohes Maß an Wärmeerzeugung. In der Folge ist Biomasse eine recht kostspielige Energiequelle geworden. Genau dort setzt PatentReal Corp., HK, gegründet von Roberto Hroval an und versucht hier etwas zu bewegen.

    Dass Osteuropa und insbesondere Kroatien offensichtlich die Quelle der „fortschrittlichsten Technologie zur Erzeugung von elektrischer Energie aus Biomasse“ ist, wird nicht zuletzt daraus ersichtlich, wie die Ultima Technologie dabei ist, dieses Konzept auf eine völlig neue Ebene zu heben.

    „Dies ist das erste Projekt dieser Art in Europa – auch global – es ist auch ein Meilenstein für eine sehr profitable Art der Erzeugung von elektrischer Energie aus Holz-Biomasse und der Erzeugung von organischem Kohlenstoff. Ich denke, dass dies tiefgreifende Änderungen für die Art der Erzeugung von grüner Energie in der Zukunft haben wird“. So fasst der Projektmanager und Vertreter der Investoren in Kroatien, Ingenieur Danijel Maric das Projekt zusammen, das er als revolutionär einschätzt.

    Biomass Ultima ist einzigartig, da sein Nebenprodukt, organischer Kohlenstoff, einfach in hochwertige Aktivkohle wiederaufbereitet werden kann, die anschließend sowohl im Agrarsektor als auch in der Medizin Verwendung finden kann. Die relative Erschwinglichkeit dieses Verfahrens ist ebenfalls ein einzigartiger Vorteil der Ultima Methode.

    PatentReal Corp. bringt nun mit diesem Projekt, das bereits im Jahr 2009 startete, Kroatien quasi in den Fokus der Welt. Dies alles dank des visionären Unternehmers Roberto Hroval und seines Teams aus Wissenschaftlern und Ingenieuren, die alles daran setzten, eine Technologie zu entwickeln, die ein Höchstmaß an Umweltschutz und ökonomischer Effizienz bietet.

    Mehr Informationen zu Biomass Ultima und anderen innovativen Lösungen von PatentReal Corp. finden Sie unter www.patentrealcorporation.com.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    PatentReal Corp., HK
    Herr Drazen Dragusica
    Hacquetova 1A
    1000 Ljubljana
    Slowenien

    fon ..: +386 30 710 812
    web ..: http://www.patentrealcorporation.com
    email : drazendragusica@patentrealcorporation.com

    PatentReal Corp ist ein innovatives Unternehmen, gegründet vom lösungsorientierten Unternehmer, Wissenschaftler und Innovator Roberto Hroval. Das Ziel des Unternehmens ist es, innovative Lösungen weltweit anzubieten.

    Roberto Hroval startete seine Karriere bereits im Alter von 15 Jahren in der Garage seines Vaters, wo er erstklassige Hi-Fi-Komponenten produzierte. Sein zweites Projekt, eine antistatische Lösung für die Automobilindustrie brachte ihm die erste Million ein. Mit diesem Geld finanzierte er seine weiteren Erfindungen. Mittlerweile hat er mehr als 30 Projekte und Produkte für die verschiedensten Industrien in der EU, China und den USA auf den Weg gebracht.

    In den letzten Jahren hat sich Roberto Hroval auf die Entwicklung von bahnbrechenden Lösungen für die grüne Industrie fokussiert.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GTI Grenville Trading International GmbH, European Media Service
    Herr Richard Small
    Seckenheimer Hauptstraße 149
    68239 Mannheim

    fon ..: 062112181645
    email : pr@europeanmediaservice.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.