• Unterwegs in Bhutan – Reisebericht aus dem Paradies auf Erden

    Elisabeth Jucker teilt in „Unterwegs in Bhutan“ ihre Erinnerungen an prächtige historische Tempel, beeindruckende Landschaften und ernsthafte Situationen in einem faszinierenden Land.

    BildDas kleine Königreich Bhutan befindet sich in dem prächtigen Himalaja und ist von Indien und China umschlossen. Auf viele Menschen, wie z.B. die Autorin des vorliegenden Reiseberichts, übt es eine spezielle Anziehungskraft aus. Die westlichen Medien preisen das Land als Paradies auf Erden. Es ist ein Land, das viele Fehler, die andere Staaten in vergleichbarer Situation begangen haben, nicht wiederholte und eigene Wege findet. Die Autorin reiste von Paro nach Thimphu, Punakha, Trongsa und Bumthang, bis nach Ura und Phobjikha. Sie beschreibt auf den Seiten ihres Buches die landschaftliche Schönheit von subtropischen Wäldern bis zum kargen Hochgebirge, die prächtigen historischen Tempel und die tiefe Verbundenheit der Menschen mit der Natur so lebendig, dass man sich als Leser alles Bestens im eigenen Kopfkino vorstellen kann.

    Die Leser erfahren in „Unterwegs in Bhutan“ von Elisabeth Jucker zudem mehr über den buddhistischen Glauben und die Kultur des Königreichs Bhutan. Sie nehmen an den überraschenden, lustigen oder ernsthaften Situationen, die sich durch das Zusammentreffen der Kulturen ergeben haben, teil und fühlen sich so, als wären sie selbst mit auf der Reise. Das Buch ist einerseits ideal für Menschen, die sich auf eine Reise nach Bhutan vorbereiten möchten, und andererseits eine wunderbare Lektüre für Liebhaber von Reiseberichten.

    „Unterwegs in Bhutan“ von Elisabeth Jucker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4752-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

    Categories: Presse - News

    Comments are currently closed.